Hellseher - Kartenleger - Wahrsager - Zukunftsblick.at

Seit 10 Jahren erfolgreich durch die hohen Qualität unserer Beraterinnen und Berater!
Hinweis: Gebühren fallen erst nach erfolgreicher Gesprächsvermittlung an!

Hellsehen Österreich

 

 

Webdesign:
Peernet

Liebevolles Kartenlegen als Hilfestellung


Liebevolles Kartenlegen als Hilfestellung
Foto: © tomasz lenard / fotolia.com
Jeder von uns benötigt einmal ein wenig Hilfestellung. Oft sind wir in eine Situation geraten, in der wir uns nicht mehr selber helfen können, jedoch eine hilfereiche Unterstützung benötigen. Dies kann beispielsweise durch liebevolles Kartenlegen geschehen.

Wie können uns die Karten helfen?

Wie wir wissen, benötigt ein professioneller Kartenleger keine Informationen von uns. Alle Informationen, die er an uns weitergibt, erhält er aus den Karten, evtl. zusätzlich durch empathische und intuitive Eingabe. Wichtig bei der Auswahl des Kartenlegers ist die "Chemie". Eine vertrauens- und liebevolle Atmosphäre ist das A und O einer erfolgreichen Sitzung. Alle Informationen, die wir durch das liebevolle Kartenlegen erhalten, können uns helfen, unsere innere Einstellung zu einer bestimmten Angelegenheit zu überdenken und bei Bedarf zu ändern. Doch auch andere Verhaltensweisen sind möglicherweise involviert.

Manchmal verrennen wir uns in eine Idee, für die wir noch nicht reif sind. So kann uns liebevolles Kartenlegen den Weg weisen, den wir gehen müssen, um diese Reife zu erlangen. Sei es, dass wir unsere Aufmerksamkeit schulen sollten oder mehr Selbstbewusstsein erlangen müssen, ehe der nächste Schritt getan werden kann. Der Kartenleger wird uns mit Hilfe des ausgewählten Legemuster auf eventuelle Defizite aufmerksam machen. Durch seine geschulte Wahrnehmung fällt es ihm leicht, uns zu verstehen helfen, wo genau die Problematik liegt. Denn nicht immer ist es unsere "Schuld", wenn ein Vorhaben nicht funktioniert.

Liebevolles Kartenlegen - persönlich, individuell, verständnisvoll

Jeder professionelle Kartenleger, ganz gleich ob am Telefon oder bei einem persönlichen Termin, wird ganz individuell sowohl das zu verwendende Kartendeck als auch das Legemuster auswählen. Denn nicht jedes Legemuster ist für jede Fragestellung geeignet. Gerade beim Thema "Liebe" ist liebevolles Kartenlegen die beste Voraussetzung, damit der Klient die Botschaft der Karten auch tatsächlich auf- und annehmen kann. Er muss verstehen und verinnerlichen, was genau ihm die Karten sagen.

Dies gilt allerdings für jeden Bereich unseres Lebens. Denn nur wenn wir die Lektion verstehen, auch wenn es sich "nur" um Geduld handelt, können wir unser Leben ändern, unsere wahre Bestimmung und uns selbst finden. Liebevolles Kartenlegen kann jeder von uns nutzen. Man fühlt, dass man ernst genommen und egal mit welcher Frage man vorspricht, auf jeden Fall respektiert wird. Allein das fördert bereits das positive Lebensgefühl und macht Mut, sich zu öffnen um nach vorne zu gehen. Und die Karten werden uns dabei unterstützen.