Nach oben

Wissen A-Z

Energieübertragung


Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Wissen
Foto: © Nikki Zalewski / Fotolia

Energieübertragung

Jedes Wesen auf Erden ist von ihr durchströmt. Gemeint ist die Schöpferenergie, die aus der Quelle, dem Ursprung allen Lebens gespeist wird. Was genau diese Quelle ist oder wie sie beschrieben wird, richtet sich nach den jeweiligen Kulturen und Religionen. Doch eines ist gewiss: Die Energie ist vorhanden, sie ist unerschöpflich und kann von jedem ohne Einschränkung genutzt werden.

Energieübertragung als Unterstützung.

Nun hat sich unsere Art zu leben in den letzten 20 – 30 Jahren stark verändert. Das Leben ist schneller, hektischer und fordernder geworden. Eine Vielzahl von negativen Dingen prasselt auf uns ein. Dies führt nicht ausschließlich zu einer ungesunden Lebensweise.

Dennoch ist zu vermerken, dass es immer mehr unterschiedliche Erkrankungen gibt. Erkrankungen, die sich häufig im psychischen Bereich ansiedeln. Diese Erkrankungen können entstehen, wenn der Fluss der Lebensenergie im Körper gestört wird.

Mit Hilfe von Energieübertragung können diese Blockaden beseitigt, die Unterbrechungen wieder „repariert“ werden. Die Energie kann wieder ungehindert fließen. Es gibt verschiedene Wege eine Energieübertragung durchzuführen.

Häufig kommen beispielsweise die Folgenden zum Einsatz: Reiki, Jin Shin Jyutsu, Prana Heilung. Ganz gleich, wie sie auch heißen, eines jedoch haben sie gemeinsam: Sie schöpfen ihre Kraft direkt aus der Quelle allen Lebens. Nur die Art, wie sie die Energie übertragen, unterscheidet sich geringfügig.

Auch, wenn die Schulmedizin alternativen Methoden noch nicht zu 100% gegenüber aufgeschlossen ist, so wird doch immer häufiger von Ärzten eine natürliche Unterstützung zu medizinischen Behandlungen oder Therapien angeraten, beispielsweise durch Übertragung der universellen Lebensenergie.

Probieren Sie es selbst.

Natürlich ist bei der Energieübertragung, wie bei vielen anderen alternativen Methoden auch, die innere Einstellung des Klienten nicht ganz unwichtig. Es ist nicht unbedingt hilfreich, wenn man sich im Inneren dagegen verschließt.

Generell könnte man die Energieübertragung als Hilfe zur Selbsthilfe bezeichnen. Sie kann dabei unterstützen die Kraftzentren (Chakren) und somit die Selbstheilung zu aktivieren, dabei werden auch Körper, Geist und Seele wieder harmonisiert und gekräftigt. Haben wir unsere inneren Kräfte mobilisiert, wenn wir eins mit uns selbst sind, können wir den Herausforderungen des Lebens leichter und voller Motivation begegnen.

Sinnvoll ist es, sich einen Berater oder Therapeuten zu suchen, der sich mit dem Thema Energieübertragung auskennt. Dieser kann Ihnen die Vorgehens- und Wirkungsweise ganz genau erklären und Ihnen so die Möglichkeit geben, selbst über eine positive Veränderung oder praktische Wirkungsweise zu entscheiden. Sie brauchen keine Angst zu haben diesen Schritt zu gehen. Es gibt nichts Negatives, was Ihnen wiederfahren kann. Seien Sie also offen für Neues und geben Sie Ihrem Leben eine positive Wendung. Sie werden es ganz sicher nicht bereuen.
Weiterempfehlen:



Das könnte Sie auch interessieren:

Berater für: Energieübertragung

Starmedium Aaron
Starmedium Aaron
Langjährige Erfahrung. Ob Geschäfts- , oder Beziehungspartner, ob Affäre, heimliche Liebe oder […]
Schweizer Medium Astaria
Schweizer Medium Astaria
Medium, bekannt aus dem TV. Mediales Zigeunerkartenlegen. Coaching, göttliche Lichtrituale. […]
Starberaterin Saddyne
Starberaterin Saddyne
Hellfühligkeit, Channeln, Energiearbeit, Befreiung von Besetzungen, seit 1995 Reiki-Meisterin. […]
Starberaterin Ute
Starberaterin Ute
Langjährige Erfahrung, liebevolle und ehrliche Beratung, viel Empathie und Kontakte zur geistigen […]
Mara
Mara
Ich biete Ihnen eine ganz individuelle Beratung, medial-spirituell und hellfühlend. Channel-Medium […]
Exklusive Starseherin Emmilia
Exklusive Starseherin Emmilia
Ich biete Ihnen eine ehrliche und liebevolle Lebensberatung. Hellsehen, Kartenlegen, Farbtherapie, […]
Alle Berater zum Thema Energieübertragung  ›
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK