Nach oben

Wissen A-Z

Hexe


Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Wissen
Foto: © Ig0rZh / Fotolia

Hexe

Hexe - Ihr Leben früher und heute

Wir alle kennen die Hexe aus den Märchen mit Hakennase, Warze im Gesicht und sich fliegend auf einem Besen fortbewegend. Doch weder früher noch heute ist das die Wirklichkeit. Eine Hexe muss nicht immer gruselig aussehen um genau dies zu sein. Diese Darstellung entstammt tatsächlich nur den Märchen.

Doch was besagt der Begriff Hexe überhaupt?

Das deutsche Wort Hexe hat seinen Ursprung im westgermanischen Sprachraum – althochdeutsch „hagzissa“ oder „hagazussa“; mittelhochdeutsch „hecse“ oder „hesse“.

Dem Volksglauben nach ist eine Hexe, eine meist weibliche und mit Zauberkräften ausgestattete Person, die sowohl heil- wie auch unheilbringend sein kann. Zur Zeit der Hexenverfolgung wurde jede Person, die anders war als andere, als Hexe abgestempelt. Außerdem wurde ihr unterstellt, dass sie entweder mit Dämonen oder mit dem Teufel im Bunde sei. Dies war allerdings nur eine Begründung um die Hexenverfolgung und die darauffolgende Strafe zu rechtfertigen.

Im Wandel der Zeit

Standen sie früher oftmals noch für Unheil, Zauberei und den Teufel so hat sich das Bild grundlegend gewandelt. Wer sich heute als Hexe bezeichnet ist meistens naturverbunden, Heilkräuterkundig und alten europäischen Religionen verbunden, ohne diese zu glorifizieren. Sowohl früher wie auch heute sind Hexen grundsätzlich niemals böse. Ihnen lag seitjeher das Wohl der Menschen am Herzen und so teilen sie nur zu gerne ihr Wissen mit anderen.

Der Besen war früher wie heute kein Fortbewegungsmittel sondern ist ein Bestandteil von verschiedenen Ritualen, auch wenn dies kaum so bekannt ist.

Ein Mensch wie Du und ich

Können wir eine Hexe in der heutigen Zeit tatsächlich unter uns ausmachen? Können wir sie in unserer Nachbarin, Arbeitskollegin oder Freundin erkennen? Gibt es bestimmte Merkmale, die sie zu einer Hexe machen würden? Äußerlich gesehen wohl nicht wirklich, aber vielleicht lässt sie sich daran erkennen, dass sie eins mit sich und der Natur ist. Im Einklang lebt und sich die kostenlosen Gaben der Natur zunutze macht um anderen Menschen zu helfen.

So gesehen kann eine Hexe in der heutigen Zeit mitten unter uns leben ohne dass wir sie als diese identifizieren würden. Sie würde uns niemals Schaden zufügen, aber sie ist wohl jederzeit für uns da, wenn wir Hilfe benötigen.
Weiterempfehlen:



Das könnte Sie auch interessieren:

Berater für: Hexe

Japanische Magierin & Orakelmeisterin Amaya
Japanische Magierin & Orakelmeisterin Amaya
Japanische Magierin mit Schwerpunkt Sexualmagie. Sexualritual undweitere Weissmagie-Rituale nach […]
Starseherin Anastasia Ellania
Starseherin Anastasia Ellania
Ganzheitliche Lebensberatung mit langjähriger Erfahrung, Kartenlegen mit Zeitangabe, mediale […]
Starberaterin Marli
Starberaterin Marli
Hellseherin und Kartenlegerin unterstützt Sie mit herzlicher Beratung. Auch Blockadenlösung, Reiki, […]
Marita Ehlert
Marita Ehlert
Liebevolle und ehrliche Lebensberatung, Kartenlegen auf höchstem Niveau! Hellsehen, Engelkontakte, […]
Claudia
Claudia
Liebevolle Lebensberatung. Hellsichtige Kartenlegerin, sehr hohe Trefferquote, Soforthilfe, Liebe, […]
Alle Berater zum Thema Orakel  ›
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz