Nach oben

Wissen A-Z

Karma – Wie viel Einfluss haben wir darauf?


Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Wissen
Foto: © XAOC / shutterstock

Karma – Wie viel Einfluss haben wir darauf?

Unser Leben ist, was es ist oder ist es doch nicht so einfach zu erklären, warum passiert was passiert? Was sich vielleicht ein wenig verwirrend anhört, beschreibt es eigentlich ganz gut. Sind wir selbst dafür verantwortlich was in unserem Leben passiert oder ist es eher Zufall? Ist es unser Karma oder unser Schicksal und müssen wir damit leben? Fragen über Fragen, wenn es um unser Leben geht.

Ursache und Wirkung.

Karma, das Wort ist jedem von uns schon über den Weg gelaufen und doch wissen viele nicht zu erklären was es tatsächlich bedeutet bzw. einige glauben nicht mal ansatzweise daran. Der Begriff stammt im Ursprung aus dem Sanskrit „Káman“ und bedeutet so viel wie Tat oder Wirken, welches als Konzept des Spirituellen beschreibt, dass die Folge aus einer geistigen oder physischen Tat auch erst in einem späteren Leben auftreten kann und nicht im jetzigen Leben erscheinen muss.

Man könnte es auch als Ursache und Wirkung beschreiben, wenn auch zeitversetzt.

Erfolg oder Misserfolg ist nicht unbedingt immer unserem Karma zuzuschreiben, kann allerdings in vielen Fällen tatsächlich eine Erklärung sein, im Hinblick auf Ursache und Wirkung. Mögliche karmische Verstrickungen oder frühere Inkarnationen zu erkennen kann manchmal helfen, Zusammenhänge zu erkennen.

Karma bedeutet nicht, dass wir uns diesem scheinbar unausweichlichen Schicksal ergeben müssen, sondern es bedeutet auch, dass wir selbst zu jeder Zeit dieses ändern oder überwinden können.

Das eigene Karma entdecken.

Jeder von uns kommt irgendwann einmal in seinem Leben an einen Punkt, wo er sich bestimmte Fragen über den Sinn des Lebens stellt oder warum ihm immer wieder Pech in der Liebe oder warum er einfach keinen Erfolg im Beruf hat oder warum er mit bestimmten Menschen einfach nicht umgehen kann. Der Schlüssel zu den Antworten könnte im vorhandenen Karma liegen. Wer war ich einem früheren Leben? Wer war damals bei mir? Welche Auswirkungen hat mein früheres Leben im hier und jetzt? Sind die Fragen geklärt könnte sich ein völlig neuer Blickwinkel auf das tatsächliche Leben ergeben.

Begeben Sie sich auf die Reise und bringen Sie Licht ins Dunkel. Wissen Sie um Ihr Karma kann es Ihnen helfen sich und ihr jetziges Leben besser zu verstehen, Ängste zu besiegen oder Probleme zu lösen und so Ihren ganz persönlichen Weg zu beschreiten. Und wie ist Ihr Karma?
Weiterempfehlen:



Das könnte Sie auch interessieren:

Berater für: Karma – Wie viel Einfluss haben wir darauf?

Sandra
Sandra
Lebensberatung mit langjähriger Erfahrung. Ehrlich, direkt und lösungsorientiert. Kartenlegen, […]
Exklusive Startherapeutin Vanessa
Exklusive Startherapeutin Vanessa
Dipl. Astrologin, Hellsehen u. Kartenlegen. Psychotherapeutin nach HPG, Hypnose/NLP-Master, […]
Hellseherin und Pendlerin Deborah
Hellseherin und Pendlerin Deborah
Kartenlegerin mit langjähriger Erfahrung. Hellhörend und hellfühlend, empathisch, Energiearbeit mit […]
Starberaterin Saddyne
Starberaterin Saddyne
Hellfühligkeit, Channeln, Energiearbeit, Befreiung von Besetzungen, seit 1995 Reiki-Meisterin. […]
Exklusiv Starberaterin Dagmar-Charleen
Exklusiv Starberaterin Dagmar-Charleen
Tarot, Lenormand, Kipperkarten, Channeln, Hellsehen. Wer sind Sie wirklich? Wie denkt Ihr Partner? […]
Exklusive Starseherin Emmilia
Exklusive Starseherin Emmilia
Ich biete Ihnen eine ehrliche und liebevolle Lebensberatung. Hellsehen, Kartenlegen, Farbtherapie, […]
Alle Berater zum Thema Karma-Karten  ›
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK