Nach oben

Wissen A-Z

Schutzengel


Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Wissen
Foto: © cranach / Fotolia

Schutzengel

Beim Thema Schutzengel gehen die Meinungen weit auseinander. Einige sind sich sicher, dass es Engel und Schutzengel gibt, und sie über uns wachen. Andere halten das für Wunschdenken oder einfach nur Hokuspokus. Doch was stimmt nun? Gibt es Engel und demnach auch Schutzengel oder sind sie Geschöpfe unserer Phantasie? Doch was ist dann mit dem Zauber und der Magie, den diese Wesen umgeben?

Was steckt hinter dem Begriff Schutzengel?

Der Begriff Schutzengel sagt eigentlich direkt aus, was er bedeutet. Es heißt nichts anderes, als dass die Bestimmung der Engel, der Schutz eines Lebenswesens oder Ortes ist. Sie begleiten, beschützen und helfen, ohne einen eigenen Nutzen zu verfolgen. Dies ist zumindest die Erklärung aus mythologischer oder religiöser Sicht. Beispielsweise gelten Daimon in der griechischen Mythologie, Genien in der römischen Religion, Bodhisattvas im Buddhismus, als persönliche Schutzgeister. Doch gibt es sie nun wirklich oder sind sie Überlieferungen von früher?

Es heißt, dass jeder von uns einen Schutzengel von Geburt bis zum Tod an seiner Seite hat. Einige Menschen sind sogar der Meinung, dass jedem von uns 3 Schutzengel von Geburt an zur Seite gestellt werden- jeweils einer für die emotionale, intellektuelle und physische Ebene. Er ist immer an der Seite seines Menschen und liebt diesen bedingungslos. Er soll uns vor unvorhergesehenen oder negativen Ereignissen bewahren und so für ein ausgeglichenes und glückliches Leben sorgen. Auf der anderen Seite wird er niemals in unser Leben eingreifen, wenn wir ihn nicht rufen.

Denken wir mal darüber nach, so begegnen uns Engel und Schutzengel in ganz verschiedenen Zusammenhängen, beispielsweise als Weihnachtsbaumschmuck, Dekofiguren, Schlüsselanhänger oder auf Glückwunschkarten.

Glaube oder Wunschdenken?

Interessanterweise nehmen viele Menschen den Satz, "Da hast Du aber einen oder sogar mehrere Schutzengel gehabt.", in den Mund, wenn jemand ohne Schaden aus einer gefährlichen oder negativen Situation herausgekommen ist. Ist dies in diesem Moment nur eine Floskel oder eher doch eine Art Stoßgebet, was sie Richtung Himmel senden? Sind diese himmlischen Wesen der Grund, warum wir Glück erleben oder vor schlechten Dingen bewahrt werden?

Liegt es vielleicht einfach an der heutigen schnelllebigen Zeit, dass wir uns etwas wünschen, was uns sicher durch die Irrungen und Wirrungen des Lebens leitet? Fühlen wir uns besser, wenn wir wissen, dass uns jemand begleitet und über uns wacht? Wenn wir denken, dass wir persönliche Schutzgeister haben? Ist es die Sehnsucht, dass sich jemand um uns sorgt, dass wir an Schutzengel glauben?

Engelbotschaften und Engelmedium

Auch wenn es sich vielleicht etwas abwegig anhört, so haben die Engel doch auch immer eine Botschaft für uns. Ein Medium, in diesem Fall ein sogenanntes Engelmedium, ist hierbei Kanal oder Vermittler zwischen den himmlischen Wesen und uns Menschen. Man könnte als Geschenk bezeichnen, damit wir Menschen die Möglichkeit haben, die Engel zu verstehen. Das Engelmedium kann sich mit den Engeln verbinden und die Botschaften von ihnen in verständlicher Weise an uns überbringen. Wissen Sie den schon, was Ihr ganz persönlicher Engel Ihnen zu sagen hat? Lassen Sie sich von der Engelsbotschaft überraschen.

Schutzengel als Geschenk des Himmels

Viele Menschen, egal welcher Religion oder Kultur sie angehören, glauben an einen Schutzbegleiter. Sie sehen ihn als einen Engel, der immer bei ihnen ist, auch wenn er nicht wirklich sichtbar ist. Tatsächlich wird es wohl immer Situationen in unserem Leben geben, wo wir froh sind, eine schützende Hand über uns zu wissen, auch wenn wir nicht an Gott oder eine Gottheit als solches glauben.

Was schadet es, wenn wir uns den Glauben an diese himmlischen Wesen bewahren, sie als Teil unseres Lebens, als ein Geschenk des Himmels sehen. Persönliche Schutzgeister als eine unsichtbare Hand, die über uns wacht, uns hilft und beschützt. Sie werden uns immer dann zu Diensten sein, wenn wir sie tatsächlich am dringendsten brauchen. Lassen wir sie in unser Leben, dann holen wir auch Licht und Liebe in unser Leben, und was könnte schöner sein?
Weiterempfehlen:



Das könnte Sie auch interessieren:

Berater für: Schutzengel

Starberater Pierre
Starberater Pierre
Bei mir bekommen Sie eine ehrliche und herzliche Beratung. Ich biete Hellsehen und Kartenlegen. […]
Engelberaterin Andrea
Engelberaterin Andrea
Kartenlegerin mit langjähriger Erfahrung. Jenseitskontakte, Kommunikation mit Engeln. In Begleitung […]
Starberaterin Edelgard Schopf
Starberaterin Edelgard Schopf
Engelmedium, Kartenlegen, Runen, Energieübertragung, Buddha-Energie. Seltenes Schreibmedium mit […]
Starberaterin Sarah
Starberaterin Sarah
Star-Beraterin Dr. Sarah. Bekanntes Radio-/TV-Medium, Hellseherin, Wahrsagerin, treffsichere […]
Mara
Mara
Ich biete Ihnen eine ganz individuelle Beratung, medial- spirituell und hellfühlend. Channelmedium […]
Alle Berater zum Thema Engelmedium  ›
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz