Nach oben

Wissen A-Z

Seelenpartner suchen sich nicht- Seelenpartner finden sich!


Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Wissen
Foto: © Pavel Lysenko / Fotolia

Seelenpartner suchen sich nicht- Seelenpartner finden sich!

Menschen, die ihren Seelenpartner bereits gefunden haben, stimmen der Behauptung sicherlich zu, dass dies einer der schönsten und erfülltesten Gefühle ist, die ein Mensch spüren kann. Einen Seelenpartner zu haben gibt einem Menschen das Gefühl, angekommen zu sein. Seinen Seelenpartner kann man sich jedoch nicht einfach suchen, ganz im Gegenteil. Seelenpartner finden sich! Die Seelen dieser Menschen sind unsichtbar miteinander verbunden, es ist eine tiefe Verbundenheit und Anziehungskraft vorhanden.

Woran erkennt man seinen Seelenpartner?

Der eigene Seelenpartner kann einem überall und auch in den unmöglichsten Situationen begegnen. Manchmal ist der Seelenpartner sogar ein Mensch, den man optisch vielleicht erstmal gar nicht so ansprechende empfindet, aber dennoch fühlt man sich zu diesem Menschen irgendwie hingezogen. Wenn man dann mit diesem Menschen ins Gespräch kommt, verspürt man ein Gefühl der Vertrautheit, so als würde man diesen Menschen schon ewig kennen. Ein Gefühl der Wärme, der inneren Ruhe durchströmt die Körper der Seelenpartner. Mit der Zeit stellt sich die Empfindung der ewigen, grenzenlosen Liebe ein, ein Leben ohne den Partner kann man sich nicht mehr vorstellen. Die Gespräche zwischen den Seelenpartnern, sowohl die verbalen als auch die nonverbalen Gespräche, scheinen endlos zu sein, ohne an Bedeutung und Wichtigkeit zu verlieren.

Ebenso sind Seelenpartner in der Lage, intuitiv zu spüren, wie es dem anderen Seelenpartner physisch als auch psychisch ergeht. Seelenpartner sind sich in vielen Dingen ähnlich, oftmals haben sie die gleichen Stärken und Schwächen und ihre Leben weisen Parallelen auf.

Seelenpartner durchlaufen einen gemeinsamen Wachstumsprozess. Sie lernen, ihre Stärken zu stärken und ihre Schwächen zu minimieren. Seelenpartner sind emotional fest miteinander verbunden.

Trennung von dem Seelenpartner

Auch wenn Seelenpartner zusammen gehören und es eine tiefe, innere Verbundenheit gibt, so kann es trotzdem immer mal wieder zu einer Trennung kommen. Die auslösenden Faktoren sind vielfältig, von äußeren Einflüssen bis hin zur falschen Zeit. Manchmal müssen Seelenpartner sich erst trennen. Nur so können sie wichtige Erfahrungen machen und sich dann wieder neu begegnen.

Um den heftigen Trennungsschmerz zu überwinden, können Coaching und Hypnose helfen.

Suchen Sie sich in solch einem Fall, einen Berater Ihres Vertrauens und gehen Sie gemeinsam aus der Dunkelheit!
Weiterempfehlen:



Das könnte Sie auch interessieren:

Berater für: Seelenpartner suchen sich nicht- Seelenpartner finden sich!

Starmedium Aaron
Starmedium Aaron
Langjährige Erfahrung. Ob Geschäfts- , oder Beziehungspartner, ob Affäre, heimliche Liebe oder […]
Exklusiv Starberater Pierre
Exklusiv Starberater Pierre
Bei mir bekommen Sie eine ehrliche und herzliche Beratung. Ich biete Hellsehen und Kartenlegen. […]
Schweizer Starmedium Heidi
Schweizer Starmedium Heidi
Langjährige Kartenlegerin bietet Ihnen ehrliche und einfühlsame Beratung auf höchstem Niveau. Hohe […]
Starberaterin Edelgard Schopf
Starberaterin Edelgard Schopf
Tarot. Jenseitskontakte, Abwehr von Schwarzmagie. Runen, Kartenlegen, Engelmedium. […]
Hellseherin Flora
Hellseherin Flora
Liebevolle und ehrliche Beratung. Hellsichtiges Kartenlegen, Blockadenlösung, Pendeln. […]
Marita Ehlert
Marita Ehlert
Liebevolle und ehrliche Lebensberatung, Kartenlegen auf höchstem Niveau! Hellsehen, Engelkontakte, […]
Alle Berater zum Thema Seelenpartner  ›
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK