Nach oben

Wissen A-Z

Spiegelgesetz


Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Wissen
Foto: © lassedesignen / Fotolia

Spiegelgesetz

Spiegelgesetz - Kosmische Gesetzmässigkeit

Das Spiegelgesetz ist eine kosmische Gesetzmässigkeit, die einfach immer stimmt. Auch wenn es zunächst nicht den Anschein hat, dass das Spiegelgesetz Sinn macht, wird sich für jedermann herausstellen, dass es einfach keinen Weg drum herum gibt! Es ist quasi der Spiegel der Gedanken und daraus entstehenden Gefühle, der jedem von uns vorgehalten wird. Auch wenn es ein wenig verwirrend klingt, ist es doch ganz einfach.

Was bedeutet Spiegelgesetz?

Es ist kein Geheimnis, aus welchem Grund jeder einzelne auf der Welt ist: Liebe und Güte sollen wir verkörpern - und natürlich glücklich sein. Jedoch gelingt uns dies oft nicht, da die Tür des Herzens versperrt ist. Dieses Hindernis ist oft nur unter grössten Schwierigkeiten zu umgehen. Nicht immer ist uns dieser Zustand bewusst. So ist es nur verständlich, dass wir nicht wissen, wie wir diesen Zustand ändern und das Herz öffnen können. Ein weiteres, karmisches Gesetz ist die Tatsache, dass wir unsere eigene Wirklichkeit aus der Kraft unserer Gedanken, egal ob bewusst oder unbewusst, selber erschaffen - das Spiegelgesetz. Das bedeutet, dass jeder Mensch, der uns begegnet, jede Aufgabe, die uns gestellt wird, aus uns selbst heraus entsprungen ist. Sie ist aus unseren Gedanken heraus entstanden und Realität geworden. Die Gedanken werden sichtbar.

Solange positive Dinge geschehen, uns angenehme Menschen begegnen, nehmen wir diese Gesetzmässigkeiten gerne an. Doch was geschieht, wenn wir äusserst unangenehmen Menschen begegnen oder wenn wir Leid ertragen müssen? In solchen Momenten ist es schwierig, daran zu glauben. Doch auch hier sind es unsere eigenen Gedanken, die zu diesen Gegebenheiten führen. Denn dies sind die Augenblicke, in denen man sich eingestehen muss, dass man auch sehr negative Gedanken hat. Doch sollte dies nicht dazu führen, sich deshalb zu schämen oder diese unangenehmen Gedanken unterdrücken zu wollen. Das Spiegelgesetz gebietet es, dass wir in genau die Situationen geraten, die wir bereits vorher "durchdacht" haben. In diesem Moment bekommen wir die Möglichkeit etwas zu ändern.

Spiegelgesetz - Eine Möglichkeit das Leben neu zu gestalten

Wer sich aktiv mit dem Spiegelgesetz auseinander setzen möchte, wird feststellen, dass die Achtsamkeit und die Selbstreflektion, die es zu praktizieren gilt, nicht nur unser Selbst, sondern auch unser Sein beachtlich verändern wird. Denn je achtsamer wir mit unseren Gedanken und vielleicht auch daraus entstehenden Gefühlen umgehen, desto reiner wir sie halten können, desto angenehmer wird sich auch unser Umfeld gestalten. Diese Methode ist wunderbar geeignet, um das Leben positiv zu gestalten. Es ist nicht schwierig, jeder kann es!
Weiterempfehlen:



Das könnte Sie auch interessieren:

Berater für: Spiegelgesetz

Starseherin Anastasia Ellania
Starseherin Anastasia Ellania
Ganzheitliche Lebensberatung mit langjähriger Erfahrung, Kartenlegen mit Zeitangabe, mediale […]
Starmedium Nova
Starmedium Nova
Kann Seelen von Menschen kontaktieren, bietet Kartenlegen und Pendeln und vermittelt Engelkontakte. […]
Aaron
Aaron
Langjährige Erfahrung. Ob Geschäfts- , oder Beziehungspartner, ob Affäre, heimliche Liebe oder […]
Weissmagierin Sinara
Weissmagierin Sinara
Kartenlegen, Liebesrituale, spirituelle Lebensberatung (Coaching). Geistheilung, Reiki, […]
Starseherin Ayse
Starseherin Ayse
Hohe Trefferquote, Wasserlesen, Kaffeesatzlesen, Kartenlegen, Tarot, Zigeunerkarten, Engelkarten, […]
Starberater Pierre
Starberater Pierre
Bei mir bekommen Sie eine ehrliche und herzliche Beratung. Ich biete Hellsehen und Kartenlegen. […]
Alle Berater zum Thema Hellsehen  ›
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz