Nach oben

Gratis-Tarot: Ihre Tageskarte

Zwei Schwerter (Friede)


Zwei Schwerter (Friede)

Thema

Balance, Unparteilichkeit

Licht

Ausgleich durch Erkenntnisfindung (Beilegung von Differenzen)

Schatten

Ungelöste Spannungszustände

Qualität

Dualistischer Erkenntnisdrang

Beruf

Auf der beruflichen Ebene bringt die Polarisierung des Denkens (Schwert-Zwei) Fortschritte dank kluger, ausgewogener Strategien. Die Karte kann für die Klärung bislang strittiger und widersprüchlicher Positionen stehen, für die Beilegung eines Konflikts oder für die bedachte und wohlbemessene Planung eines neuen Vorhabens. Sie zeigt, daß du mit einer fairen Bewertung rechnen darfst und/oder daß du aufgefordert bist, andere ebenso zu behandeln und zu beurteilen.

Beziehung

In der Beziehung bedeutet die Zwei, daß bislang unterschiedliche und strittige Standpunkte vereint werden können, indem die Mitte zwischen beiden Extremen aufgesucht wird. Sie steht in deiner Gefühlswelt für ein wohlbedachtes Beziehungsmodell in der Art eines Mobiles, das eine gute Chance hat, auch größere Stürme zu überdauern.

Zurück zur Online-Tarot Übersicht


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK