Nach oben

Gratis-Tarot: Ihre Tageskarte

II Die Hohepriesterin


II Die Hohepriesterin

Thema

Sehnsucht nach den inneren Quellen

Licht

Intuitive Erkenntnis (geführt werden, berührt werden), spirituelle Weisheit

Schatten

Träumerei, Realitätsflucht, Launenhaftigkeit, Zweifel, Falschheit, Lebensangst

Qualität

Lunares Bewußtsein, Weisheit des Schoßes, Einswerden mit dem Urgrund

Beruf

Im beruflichen Erleben zeigt die Hohepriesterin, daß du mit Geduld und Offenheit deinen alltäglichen Aufgaben begegnest, immer bereit, neue Impulse und Anregungen aufzunehmen, ohne aber die letzte Entscheidung bei beruflichen Schritten von den äußeren Umständen abhängig zu machen. Das kann zu dem beglückenden Erlebnis führen, von einer höheren Kraft geführt zu werden, oder in ein launisches und unberechenbares Verhalten ausarten.

Beziehung

Da diese Karte die Verbindung der Realität zur inneren Gefühlswelt ausdrückt, kannst du ermessen, wie sehr dein äußeres Empfinden in den Gefilden unbewußter Träume verwurzelt ist. In deinen persönlichen Verbindungen steht die Hohepriesterin für Verständnis, tiefe Zuneigung, Nähe und Seelenverwandtschaft, Feingefühl und Fürsorglichkeit im Umgang miteinander und nicht zuletzt für die Gewißheit, daß ein unsichtbares Band dich mit dem Partner vereint. Bist du allein, ist sie deine innere Führerin zu Nähe, Seelengemeinschaft und Energie-Austausch.

Zurück zur Online-Tarot Übersicht


Gratis-Numerologie: Gratis-Analyse Hier informieren

Jetzt neu:
Vollständige numerologische Analyse folgender Länder, inklusive Regionen, Städte- und Orte von
Österreich, Deutschland, Schweiz und Luxemburg
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK