Nach oben

Beiträge

Energiesystem zum Schutz des Körpers

❮ Energiearbeit
Beitrag
Foto: rafo / stock.adobe.com
Rubrik:
Energiearbeit
·
Autor:
Dunna

Energiesystem

Gerade in der heutigen schnelllebigen und auch hektischen Zeit können wir positive Energien sehr gut gebrauchen. Der Grundgedanke dieser Technik ist, die Chakren zu reinigen und unsere eigene Aura vor negativen Energien zu schützen. Unser Körper wird von unserer Aura umhüllt und schützt ihn auch. Aber manchmal ist diese "Körperhülle" beschädigt, doch sie kann mithilfe positiver Energie wieder ausgeglichen werden. Mein Energiesystem zum Schutz des Körpers ist eine Technik des Reikis und dafür bestens geeignet.

Was bedeutet das?

Das Wort Reiki besteht aus zwei Wörtern: Rei - die Seele, der Geist und Ki - die innere Essenz, die Lebensenergie. Reiki hat seinen Ursprung in Japan und bedeutet übersetzt so viel wie - universelle Lebensenergie. Bereits vor 2500 Jahren wurde Reiki als alternative Methode, um den Energiehaushalt zu harmonisieren, in alten Sanskrit-Schriften erwähnt und erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Meine Technik des Reikis ist ein Energiesystem, das frei zugänglich ist. So kann jeder diese Energie, die in einem Depot angelegt ist, nutzen. Gleichzeitig ist dieses Depot auch ein Einweihungsdepot, dass Sie nutzen können.

Wie arbeitet diese Energie nun nach Abruf?

Über das Kronenchakra bekommt diese Energie Zugang. Das ist das weiße göttliche Licht aus der Quelle allen Seins. Alles Negative wird aus den Chakren entfernt und dann durch das letzte Hauptchakra in der Erde bei Mutter Gaia gereinigt. Alle Chakren werden auf dem Rückweg zum Kronenchakra mit der reinen Energie wieder aufgeladen.

Die Aura wird gleichzeitig gereinigt, während die reine Energie über das Kronenchakra wieder Richtung Erde fließt. Sobald das Energiesystem vollständig gereinigt und aufgeladen ist, entsteht eine Lichtpyramide. Diese schützt Sie nun gegen alle negativen Energien.

Diese Lichtpyramide wird Sie so lange schützen, wie Sie den Schutz benötigen. Dieser kann natürlich auch verstärkt (denken oder rufen der gewünschten Stärke bis Stufe 10) oder beendet werden (denken oder rufen Schutz aus).

Die Chakren können immer wieder aufgeladen werden, auch kann bei Bedarf durch rufen oder denken die Energie zusätzlich abgerufen werden.

Folgende Sätze können dazu verwendet werden:

"Ich bitte um Dunnas Energiesystem zum Schutz des Körpers, hohes Selbst." - für den Zugriff auf das Energiedepot

oder

"Ich bitte um die Einweihung in Dunnas Energiesystem zum Schutz des Körpers, hohes Selbst." - für die direkte Einweihung

Jetzt haben Sie alles, damit Sie dieses Energiesystem effektiv nutzen können.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß und viel Erfolg!

Ihre Dunna

© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Mehr über Dunna

Dunna
Dunna

Liebevoll und einfühlsam begleite ich Sie auf dem Weg zu Ihren Zielen! Über 40 Jahre Erfahrung. Jenseitskontakte, Hohe Trefferquote. Exklusiv bei Zukunftsblick! ...mehr

Erreichbar: Heute: 08:30-18:00 Uhr
Pause: 12:00-13:00 Uhr
Weiter zum Profil von Dunna ›
Hotlines
Das könnte Sie auch interessieren:

Wissens-Datenbank

Spirituelle Einweihung

Eine spirituelle Einweihung muss nicht unbedingt mit einem Ritual verbunden sein, denn auch ein spontaner Kontakt mit einem Spiritualisten kann schon eine Einweihung sein. Die […]



Die Pyramiden von Gizeh

Die Pyramiden von Gizeh in der Nähe von Kairo in Ägypten sind eines der sieben Weltwunder und gleichzeitig auch das älteste der Antike. Sie gehören seit 1979 zum Weltkulturerbe […]



Fern-Energieübertragung

Bei der Fern-Energieübertragung werden gute, rein positive kosmische Energien übertragen. Man kann die Fern-Energieübertragung bei den unterschiedlichsten Problemen anwenden. Ein […]



Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!