Nach oben

Beiträge

Mein eigener Weg?

Beitrag
Foto: © chaloemphan / Fotolia

Mein eigener Weg?

In unserem Leben kommt es immer wieder zu Situationen in denen wir uns entscheiden müssen.

Wie geht es weiter?
Was ist jetzt das Beste für mich?
Wie passt es in mein Umfeld?
Soll ich es wagen?

Es gibt viele Fragen, die sich in den verschiedensten Situationen und zu den verschiedensten Zeiten in uns breitmachen. Die Frage nach dem passenden und richtigen Lebensweg ist eine der immer wiederkehrenden Fragen.

Verlasse ich festgefahrene Pfade? Vielleicht sogar Menschen und die gewohnte Umgebung, um meinen eigenen Weg zu gehen? Oder wähle ich die Sicherheit und bleibe in Situationen, an Orten, bei Menschen die mir zwar nicht gut tun, mit denen ich aber klar komme und mich arrangiert habe?

Wir alle haben tief in unserem Inneren unsere eigene Weisheit und tiefe Sehnsucht uns selbst zu leben. Ohne Zwänge zu sein und dennoch geliebt und anerkannt zu werden.

Das Umfeld um uns herum ist ein Spiegel unserer Sehnsüchte und versteckter Ängste. Wenn wir es wagen auf unsere innere Stimme zu hören, unseren Weg zu gehen und unabhängig zu werden, so löst dies in unserem Umfeld anfangs ein energetisches Störfeld aus. Unser Leben funktioniert nicht mehr nach den bisherigen Regeln und Mustern, dies löst Angst und Zweifel in uns aus.

Finden Sie Ihren eigenen Weg

Stellen Sie sich einfach ein Uhrwerk vor, in diesem ein Rädchen seine Position verändert und genau dies passiert auf energetischen Ebene mit Ihrem Leben. Das Rädchen knirscht und läuft vollkommen ungewohnt und einige Rädchen passen besser und andere Funktionieren gar nicht mehr. Genauso geht es den Menschen in Ihrer Umgebung, wenn Sie die gewohnten Pfade verlassen. Dies macht einigen vielleicht Angst und sie probieren Sie oft in guter Absicht von Ihrem eigenen Weg abzubringen. Es ist nicht leicht für Sie. Sorgen Sie in dieser Zeit besonders gut für sich und lauschen Sie auf Ihre innere Weisheit.

Es ist Ihr Leben!

IHR LEBEN können nur Sie leben und auch nur Sie sind verantwortlich für sich. Die Zeit wird Sie dabei unterstützen. Wichtig, haben Sie Geduld mit sich und den anderen. Alle haben sich nach einer gewissen Zeit an die neuen Positionen gewöhnt. Dennoch kann es passieren, dass sich Menschen aus Ihrem Leben verabschieden. Seien Sie dann für die Zeit dankbar, die Sie miteinander verbringen durften.

Das Leben ist wie ein Zug.

Mitreisende steigen ein und aus - an der verschiedensten Stationen. Es fahren nur ganz wenige die ganze Strecke mit Ihnen gemeinsam. Es wäre schade, wenn Ihr Zug aus Angst und Zweifel nie gefahren ist. Leben Sie deshalb jetzt. Mein eigener Weg - denken Sie immer daran!

Ich begleite Sie gerne ein Stück auf Ihrem Weg.

Herzlichst NAMASTE,
Ihre Saddyne
Weiterempfehlen:


Mehr über Saddyne
Starberaterin Saddyne
Starberaterin Saddyne

Hellfühlig, Channeln, Energiearbeit, Befreiung von Besetzungen, seit 1995 Reiki Meisterin, Karmische Verstrickungen, Mediales Kartenlegen, Reinigung von Fremdenergien.
Weiter zum Profil von Starberaterin Saddyne ›

Hotlines
Das könnte Sie auch interessieren

Wissens-Datenbank

Voodoo

Voodoo ist eine kreolisch geprägte Religion, die vorwiegend in Haiti, grossen Teilen Amerikas und Afrikas zu finden ist. Spricht man im europäischen Wirkungskreis von Voodoo, wird […]



Reinkarnation

Wahrscheinlich hat jeder von uns schon mal den Begriff Reinkarnation gehört und sich vielleicht darauf hin weniger oder mehr mit diesem Thema beschäftigt. Wie bei vielen Themen […]



Vergangenheit

Für jeden von uns bedeutet der Begriff Vergangenheit wohl etwas anderes. Einige werden sich mit einem Lächeln und einem positiven Gefühl an sie erinnern, anderer wiederum würden […]



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz