Nach oben

Beiträge

Telepathie als Unterstützung in Liebe und Beziehung

Beitrag
Foto: © / ICH

Telepathie als Unterstützung in Liebe und Beziehung

Jeder von uns wünscht sich eine Partnerschaft, die das Leben bereichert. Einen Menschen der Höhen und Tiefen mit einem teilt, eine Liebe und Beziehung ohne Erwartungen und Bedingungen, in der beide Partner aneinander wachsen können und sich ergänzen. Aber leider sieht die Realität nicht immer so einfach aus. Manchmal kommt es zu Unsicherheiten und es tauchen Fragen auf, die einer Antwort bedürfen. Was denkt er / sie über uns und unsere Liebe? Ist er / sie mir treu? Haben wir das gleiche Ziel? Wie stehen unsere Chancen? Nur einige der Gedanken, die uns beschäftigen können. Nicht immer werden wir selbst in der Lage sein, dieses Gedankenkarussell wieder zur Ruhe zu bringen. Doch tatsächlich stehen uns hier verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, um Unterstützung zu erhalten, wie beispielsweise mittels Telepathie. Doch was steckt dahinter und wie kann es funktionieren?

Rund um das Thema Telepathie

Telepathie, der Begriff ist zusammengesetzt aus den 2 altgriechischen Worten - t???, tele, "weit" oder "fern" und p??e?a, páthos, "Einwirkung" oder "Erfahrung". Damit wird Menschen eine bestimmte Fähigkeit zugeschrieben, sich gedanklich austauschen zu können. Die telepathischen Fähigkeiten sollen ermöglichen, dass Gedanken, Gefühle oder Informationen auf einen anderen Menschen übertragen werden beziehungsweise von einem anderen Menschen auf sich selbst zu übertragen. Hierbei wird auf eine direkte, sinnlich wahrnehmbare Einflussnahme, wie die Nutzung der Sprache, vollständig verzichtet. Zugrundegelegt wird hier die Annahme, dass Menschen multidimensionale Wesen sind, die auf den verschiedenen Ebenen telepathisch miteinander kommunizieren können. Umgangssprachlich wird im Deutschen oftmals auch von Gedankenlesen, Gedankenübertragung oder der mentalen Kraft des Gedankenaustausches gesprochen.

Es heisst, dass jedem von uns telepathische Fähigkeiten innewohnen. Doch nur wenige nehmen sie auch tatsächlich wahr und schulen dieses vorhandene Talent durch Aufmerksamkeit, Geduld und Hingabe. Diejenigen, die sie im weiteren Verlauf auch praktisch nutzen, setzen diese Fähigkeit zumeist dafür ein, um anderen Menschen auf ganz verschiedene Art und Weise Hilfestellung bieten zu können.

Wie wäre es mit einem Blick in die Gedankenwelt des Partners?

So findet die Telepathie auch im Bereich der Lebensberatung verschiedene Einsatzmöglichkeiten, wie zum Beispiel beim Thema Liebe und Beziehung. Viele Ratsuchende wüssten gerne um die Gedankenwelt ihres Partners / ihrer Partnerin, doch verfügen sie nicht über die Fähigkeiten einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Telepathisch veranlagte Menschen können dank ihrer Fähigkeiten Menschen, Örtlichkeiten, Beziehungen und Situationen sehen. Unabhängig der jeweiligen Entfernung können sie sich mittels Telepathie mit einem bestimmten Menschen verbinden. Auf dieser Basis öffnen sie Tür und Tor zur Gedankenwelt dieser Person. Dadurch kann erkannt werden, was dieser denkt, fühlt oder sieht. Die erhaltenen Informationen gilt es dann aufmerksam, individuell und in ihrer Gesamtheit zu betrachten. So können Dinge zutage gefördert werden, die der Partner / die Partnerin bisher vielleicht nicht ausgesprochen hat, die mögliche Zusammenhänge offenbaren und damit bestimmte Dinge erklären. Letztendlich kommt es hier immer auf die Fragestellung beziehungsweise das Ziel des Ratsuchenden an.

Telepathische Unterstützung am Telefon nutzen

Bei der angenommenen Wirkungsweise wird davon ausgegangen, dass Telepathie weder an Raum noch Zeit gebunden ist. Somit liesse sich erklären, warum Telepathie auch am Telefon funktionieren kann. Dies ist für Ratsuchende durchaus ein grosser Vorteil. Keine langen Wartezeiten oder Fahrtwege, wodurch eine flexible und schnelle Hilfestellung ermöglicht wird. Des weiteren können sich die meisten Menschen einfacher in ihrer gewohnten Umgebung einer anderen Person öffnen. Mit der vorhandenen Entspannung steigt auch die Konzentration auf die Beratung, was das Verinnerlichen der erhaltenen Hinweise unterstützt.

Wenn auch Sie gerade nach wichtigen Antworten suchen oder sich nicht sicher sind, wie es weitergehen soll, dann nutzen Sie diese einfache und unkomplizierte Möglichkeit der Unterstützung. Natürlich ist dies kein Wundermittel, denn auch das eigene Zutun ist massgeblich für die weitere Entwicklung einer Situation. Die telepathischen Fähigkeiten anderer Menschen für sich in Anspruch zu nehmen kann allerdings dabei helfen, Denkanstösse zu erhalten, die der Entscheidungsfindung dienlich sein können. Neue Sichtweisen sorgen zudem oftmals für die nötige Klarheit, um Perspektiven zu erkennen. Probieren Sie es aus, Sie haben nichts zu verlieren!

Haben Sie Mut und Vertrauen.

Dunna
Weiterempfehlen:


Mehr über Dunna
Das könnte Sie auch interessieren

Wissens-Datenbank

Voodoo

Voodoo ist eine kreolisch geprägte Religion, die vorwiegend in Haiti, grossen Teilen Amerikas und Afrikas zu finden ist. Spricht man im europäischen Wirkungskreis von Voodoo, wird […]



Kartenleserin

Die Welt der Tarot-Karten oder auch anderer Kartendecks hat schon immer den Menschen interessiert und fasziniert. Seit jeher suchen Interessierte eine Kartenleserin auf, um sich […]



Aromatherapie

In der heutigen Zeit finden Naturheilmittel, und damit auch die Aromatherapie, immer größeren Zuspruch bei den Menschen, wenn es um Alternativen zu herkömmlichen Methoden oder der […]



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK