Nach oben

Wissen A-Z

Aberglaube


Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Wissen
Foto: © Marco2811 / Fotolia

Aberglaube

Vierblättriges Kleeblatt oder der Schornsteinfeger stehen für Glück, schwarze Katze von links und niemals unter einer Leiter durchgehen, denn das bedeutet Pech. Nur ein paar der Dinge, die wir mit dem Begriff Aberglauben in Verbindung bringen, so wie meistens unsere Großeltern es uns vermittelt haben.

Wer glaubt, dass der Aberglaube in unserem aufgeklärten und modernen Leben nicht vorhanden ist, der irrt sich doch gewaltig. Auch heute noch begleitet uns dieses Thema, wenn auch oftmals eher hintergründig, ohne dass wir es als solches sehen.

Aberglaube in der heutigen Zeit

Psychologen sind der Ansicht, dass der Aberglaube als universelles Phänomen zu sehen ist, welches dann entsteht, wenn man versucht die Welt und den Lauf der Zeit berechenbar zu machen. Es ist quasi ein Abfallprodukt dieser Bemühungen.

Schauen wir einmal genauer hin, so werden wir merken, dass überall Dinge zu finden sind, die mit dem Aberglauben als solches zu tun haben und somit der Aberglaube kulturell weit verbreitet und teils sogar fest verankert ist. Da wäre beispielsweise die fehlende 13. Etage in vielen Gebäuden, die fehlende Sitzreihe in Flugzeugen mit eben dieser Nummer oder Freitag, der 13., als Unglückstag. Die Zahl 13 ist so gesehen in unseren Breitengraden sehr stark mit dem Aberglauben verbunden. Wobei Brasilianer und Italiener eher mit der Zahl 17, die Chinesen mit der Zahl 4, Probleme haben.

Wahrscheinlich hat sich auch im Laufe der Zeit die Sichtweise geändert, wie wir mit der Begrifflichkeit Aberglaube umgehen. Denken wir an unsere Großeltern zurück, so haben sie tatsächlich auf vieles geachtet oder sich an bestimmte Regeln gehalten, damit dies oder jenes positiv verlief oder nichts schlimmes passierte.

Dahingehend hat die jüngere Generation eher einen anderen Bezug dazu. Schwarze Katze, zerbrochener Spiegel oder sich beim Zuprosten nicht in die Augen zu schauen, ziehen meistens einen lockeren Spruch nach sich, als denn für größere Grübeleien verantwortlich zu sein.

Gesunder Aberglaube kann positiv wirken

Bei vielen Menschen bedeutet der Aberglaube ein Stück weit Stabilität oder auch ein Gefühl von Sicherheit. Die zu erfüllende Aufgabe wird zuversichtlicher angegangen und das Ergebnis zeigt sich in einer qualitativ besseren Leistung.

Dies zeigt sich vor allem bei bestimmten Berufsgruppen, wo auch heute noch dieses Phänomen als eine Art Tradition gelebt wird, beispielsweise bei den Seeleuten oder auch bei den Bauern. Sie haben bestimmte Regeln, Bräuche oder Rituale, die sie als ein Teil von sich sehen. Ob sie selbst sich als abergläubisch bezeichnen würden, sei mal dahingestellt. Meistens führen sie das fort, was sie von vorherigen Generationen mitbekommen und für sich selbst übernommen haben.

Eigentlich sind die meistens von uns unbewusst abergläubisch, denn irgendwo haben wir einen Gegenstand, den wir mit einer bestimmten Situation oder einen bestimmten Menschen verbinden- er ist unser Glücksbringer, gibt uns Kraft und wir hüten ihn, wie unseren Augapfel. Auch dies ist eine Art von Aberglauben. Erhalten wir uns doch ein wenig davon in unserem Leben für ein gutes Gefühl jeden Tag.
Weiterempfehlen:



Das könnte Sie auch interessieren:

Berater für: Aberglaube

Starseherin Anastasia Ellania
Starseherin Anastasia Ellania
Ganzheitliche Lebensberatung mit langjähriger Erfahrung, Kartenlegen mit Zeitangabe, mediale […]
Starseherin Ayse
Starseherin Ayse
Hohe Trefferquote, Wasserlesen, Kaffeesatzlesen, Kartenlegen, Tarot, Zigeunerkarten, Engelkarten, […]
Lisa
Lisa
Lösungsorientierte und liebevolle Beratung. Kartenlegen, Tarot, Lenormand. Traumdeutung, […]
Jüdische Therapeutin Erika
Jüdische Therapeutin Erika
Paar- u. Sex-Therapie, Blockadenlösung, Psychotherapie. Kartenlegen nach alter russischer […]
Starmedium Syrid-Marlen
Starmedium Syrid-Marlen
Als Expertin für Hellsehen, Kartenlegen und mehr biete ich Ihnen eine ehrliche und schnelle […]
Schweizer Medium Deborah
Schweizer Medium Deborah
Kartenlegerin mit langjähriger Erfahrung. Hellhörend und hellfühlend, empathisch, Energiearbeit mit […]
Alle Berater zum Thema Auflösung negativer Energien  ›
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz