Nach oben

Wissen A-Z

Orakel


Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Wissen
Foto: © Darla Hallmark / Fotolia

Orakel

Das Orakel basiert darauf, dass man mit ihm die Möglichkeit hat, Geschehnisse in Bezug auf eine Person in der Zukunft vorherzusehen. Es gibt hierfür unterschiedliche Methoden und Möglichkeiten. Aus dem Lateinischen leitet sich das Wort "oraculum" ab und bedeutet in der Übersetzung "Götterspruch". Es ist eine Offenbarung durch Gott, die viele Menschen suchen. Durch ein Ritual ist man in der Lage, auf diese Weise Hilfe zu erlangen. Die Einbeziehung eines Mediums kann auch sehr hilfreich dabei sein, Kontakt zu einem Orakel aufzunehmen.

Das Orakel hilft bei Zukunftsfragen, bei Entscheidungshilfen aber auch hilft es, wenn man sich selbst seines nicht mehr sicher ist. Ein Medium kann bei einem Orakel Unterstützung bringen, es kann die Zeichen aus den Ritualen richtig deuten.

Das Orakel ist vom Hellsehen zu unterscheiden. Zwar trifft das Orakel auch Vorhersagen, dennoch ist es ganz klar vom Hellsehen zu unterscheiden, da das Hellsehen nur von talentierten Menschen durchgeführt wird und das Orakel Kontakt zu einer höheren Instanz aufnimmt.

Verschiedene Orakel-Formen

Das berühmte Orakel von Delphi mag bis heute das wohl bekannteste Orakel sein. Das Orakel von Delphi war in der griechischen Antike ein zentraler Anlaufpunkt für tausende von Menschen. Doch neben diesem Orakel gab es noch weitere Orakel, in Griechenland als auch in anderen Regionen. Alle Orakel, egal wie sie hiessen, hatten denselben Zweck: Menschen ihre Fragen zu beantworten.

Die Herrscher des alten Ägypten befragten das Orakel um Rat bei schweren Entscheidungen. Die Römer versuchten himmlische Zeichen, wie Blitz und Donner zu deuten. Aber auch sahen die Römer vorbeifliegende Vogelschwärme als besondere Zeichen. Bei den Chinesen wurde auf Feuer gesetzt, in diesem sie ihre Tierknochen erwärmten. So werden in der Geschichte des Buddhismus verschiedene Orakel beschrieben, die den Mönchen und Gläubigen halfen. Es sind auch zum Teil Gottheiten entstanden wie der Padmasambhava. Noch heute wird über die chinesischen Orakel gelehrt.
Weiterempfehlen:



Das könnte Sie auch interessieren:

Berater für: Orakel

Schweizer Tarotmedium Vera
Schweizer Tarotmedium Vera
Tarot, Kartenlegen, Tierkommunikation, Treuefragen, Vera hat die Antwort auf all Ihre Fragen. […]
Starberaterin Edelgard Schopf
Starberaterin Edelgard Schopf
Tarot. Jenseitskontakte, Abwehr von Schwarzmagie. Runen, Kartenlegen, Engelmedium. […]
Exklusive Starberaterin Emmilia
Exklusive Starberaterin Emmilia
Ich biete Ihnen eine ehrliche und liebevolle Lebensberatung. Hellsehen, Kartenlegen, Farbtherapie, […]
Medium Ornella
Medium Ornella
Fragen zur Treue und Sexualität, Seitensprung- Aufhebung, Totem, Partnerzusammenführung, […]
Italienischer Starseher Angelo
Italienischer Starseher Angelo
Lebensberatung auf höchstem Niveau! Lösungsorientiert, liebevoll, ehrlich. Astrologie, Kartenlegen […]
Alle Berater zum Thema Orakel  ›
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK