Nach oben

Wissen A-Z

Channeln


Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Wissen
Foto: © sumos / Fotolia

Channeln

Unter dem Begriff Channeln versteht man- "ein Kanal sein" für geistige Schwingungen oder geistige Lehren und Informationen über einen Kanal empfangen.

In der Lage zu channeln ist jeder, der sich entspannen und die eigenen Intuitionen aktivieren kann oder sich in eine bestimmte Trance versetzen kann. Dies ist nicht nur ein Privileg für besonders ausgewählte Menschen. Täglich tut es fast jeder unbewusst über Wünsche, Vorstellungen, Träume, Gebete, Intuitionen und Inspirationen. Jedoch sollte diese spirituelle Praktik trainiert werden, wenn man sich als Medium zur Verfügung stellen möchte.

Durch Channeling entstand auch das Wort Gottes in der Bibel über die damaligen Gottesmänner. Es handelt sich in meistens um übernatürliche Schwingungen durch Geistwesen, Engel oder auch Verstorbene. Das besonders ausgebildete Medium kann sich telepathisch mit seinem geistigen Lehrer in Verbindung setzen.

Beim Channeln unterscheiden wir zwischen Schreib-, Wort- und Malmedium. Es kommt darauf an, wie man die gechannelten Informationen erhält und sie dann entsprechend umsetzt und weitergibt. Die Verbindung zu der jenseitigen Welt wird in Séancen (Sittings oder Reading), Meditationen oder Einzelsitzungen hergestellt.

Auf sein eigenes Gefühl hören.

Eine sehr große Verantwortung beinhaltet das Channeling und birgt dabei aber auch große Gefahren. Leider gibt es viele, die sich auf ein außergewöhnliches Spirit berufen aber doch nicht wirklich etwas aussagen. Es ist beim Channeling wichtig, dass man sich einer Person anvertraut, bei der man ein gutes Bauchgefühl hat.

Ein Veto sollte bei jedem Channeling sofort eingelegt werden, wenn man das Gefühl hat, dass es sich um channeln handelt, dass den eigenen Willen und die persönliche Entwicklung beeinflussen möchte. Niemals wird sich ein verantwortungsvolles Medium beim Channeln von seinen eigenen Gefühlen, Vorstellungen und Meinungen leiten lassen.

Was kann Channeln bewirken?

Das Channeln kann unterstützen bei bevorstehenden Entscheidungen, es kann Licht ins Dunkel bringen, es kann bestätigen, was man unbewusst schon immer geahnt hat und Channeln kann Informationen zum Alltag und zu den verschiedensten Lebensthemen liefern.

Wenn Sie sich öffnen, kann das Channeln mit seinen Antworten sehr hilfreich sein. Denn Sie haben so die Möglichkeit, sich selbst aus einer neuen Perspektive zu betrachten und so auch Ihren ganz persönlichen Weg zu finden.
Weiterempfehlen:



Das könnte Sie auch interessieren:

Berater für: Channeln

Exklusive Hellseherin Jutta
Exklusive Hellseherin Jutta
Ehrliche und lösungsorientierte Beratung mit mehr als 20 Jahren Erfahrung. Hellsehen und […]
Österreichische Seherin Helga
Österreichische Seherin Helga
Kartenlegen mit den Zigeuner-und Tarotkarten: Speziell in Partnerschafts-, Liebes- und finanziellen […]
Schweizer Zigeunerin Claudia
Schweizer Zigeunerin Claudia
Halbzigeunerin Claudia. Ich lege seit mehr als 30 Jahren die Lenormandkarten. Bekannt geworden bin […]
Star - Premiumberaterin Saddyne
Star - Premiumberaterin Saddyne
Hellfühligkeit, Channeln, Energiearbeit, Befreiung von Besetzungen, seit 1995 Reiki-Meisterin. […]
Starberaterin Edelgard
Starberaterin Edelgard
Tarot. Jenseitskontakte, Abwehr von Schwarzmagie. Runen, Kartenlegen, Engelmedium. […]
Alira
Alira
Seelenbotschafterin: Seelenverbindung, Seelenweg. Ehrliche Beratung: Liebe & Beziehung, […]
Alle Berater zum Thema Channeln  >

Gratis-Numerologie: Gratis-Analyse Hier informieren

Jetzt neu:
Vollständige numerologische Analyse folgender Länder, inklusive Regionen, Städte- und Orte von
Österreich, Deutschland, Schweiz und Luxemburg
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK