Nach oben

Beiträge

Magisches Kartoffel-Ritual

Beitrag
Foto: © RRF / Fotolia

Kartoffel-Ritual

Die Heilung bei einer bestimmten Person kann mit Hilfe dieses Rituals unterstützt werden.

Sie benötigen:

1 Kartoffel
Heiliges Wasser
1 dicker Stift, grün
1 getrocknetes Eichenblatt, zerbröselt
¼ Teelöffel Muskat
¼ Teelöffel Majoran
Inhalt eines Pfefferminzteebeutels
Haarsträhne der betreffenden Person
1 kleine Schüssel
1 Schale

Das müssen Sie tun:

An einem Montag, Freitag oder Sonntag bei Neu- oder Vollmond sollte dieses Ritual nach Möglichkeit durchgeführt werden, um die anstrebende Heilung zu unterstützen.

Vor Beginn des Rituals sollten alle Dinge gereinigt, an einem heiligen Ort geweiht und mit Energie aufgeladen werden.

Als erstes geben Sie den Muskat, den Majoran, das Eichenblatt, die Haarsträhne und die Minze in eine Schüssel. Beim gründlichen vermischen aller Zutaten sollten Sie folgenden Satz wiederholen: "Nun ist es Zeit, nun ist es Nacht, Geist ist Magie, Geist ist die Macht." Nehmen Sie nun den Stift und zeichnen Sie ein Gesicht mit Augen, Mund und Nase auf die Knolle und während Sie die Kartoffel in der Hand halten sprechen Sie bitte folgendes: "Das astrale Band schmiede ich zwischen dieser Kartoffel und XXX (Name der betreffenden Person) und bitte um Heilung. So soll es geschehen!"

Sie müssen nun Ihre Augen schliessen und sich nun bildlich die betreffende Person vorstellen. Versuchen Sie dann mit offenen Augen dieses Bild auf die Kartoffel zu projizieren. Als nächstes müssen Sie die Kartoffel in die Schale legen und etwas von der Kräutermischung und 3 Tropfen des heiligen Wassers darüber geben. Sprechen Sie nun folgendes: "Lieber Schutzengel, bitte bringe XXX (Name der betreffenden Person) Glück und Heilung." Immer wieder müssen Sie diesen Satz wiederholen, während Sie die Hände über die Schale halten und vor Ihrem geistigen Auge sehen können, wie es der betreffenden Person immer besser geht.

Die Kartoffel muss nach dem Ritual solange in der Schale bleiben, bis die bestimmte Person gesund ist und danach übergeben Sie die Knolle wieder Mutter Erde und verstreuen die Kräuter mit dem Wind.


Ihre Dunna



Wichtiger Hinweis!

Dieser Text dient lediglich der Information, die Inhalte dieser Seite stehen in der Verantwortung des jeweiligen Beraters/Autors und geben dessen subjektive Glaubensentscheidung, Überzeugungen und/oder Weltanschauungen wieder. Bitte beachten Sie, dass Esoterik und Spiritualität immer eine persönliche Glaubenssache und wissenschaftlich nicht belegbar ist!

Wir weisen darauf hin, dass wir/unsere Berater weder im persönlichen Gespräch noch in den Informationstexten auf dieser Seite eine medizinische oder diagnostische Beratung anbieten, durchführen oder bewerben. Im telefonischen Beratungsgespräch zwischen Kunde und Berater werden weder medizinische Diagnosen noch therapeutische Ratschläge erteilt. Die Beratung ersetzt in keinem Fall die durch den Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten verordnete Medikation, Konsultation oder Therapie. In keinem Fall wird von selbiger abgeraten.

Es werden weder zukünftige Erfolge noch Versprechen bezüglich der gesundheitlichen Verfassung in Aussicht gestellt oder angepriesen. Die telefonische Energiearbeit erfolgt freiwillig und mit persönlicher Zustimmung.

Danke für Ihr Verständnis
Zukunftsblick Ltd.
Weiterempfehlen:


Mehr über Dunna
Das könnte Sie auch interessieren

Wissens-Datenbank

Hölle

Die Hölle bezeichnet traditionell den Gegenpol zum Himmel, in den alle rechtschaffenden Seelen aufsteigen. In der Hölle treffen sich dann zwangsläufig die Taugenichtse, die Diebe, […]



Astralreisen

Was sind Astralreisen und sind solche spirituellen Erfahrungen erlernbar? Welche Möglichkeiten ergeben sich dadurch für uns bzw. welchen Nutzen diese für uns haben? Astralreisen […]



Aberglaube

Jemand der glaubt, frei von Aberglaube zu sein, der irrt sich meistens. Unbewusst sind ganz bestimmte Assoziationen in unserem Denken verankert, welche wir jedoch nicht als […]



Gratis-Numerologie: Gratis-Analyse Hier informieren

Jetzt neu:
Vollständige numerologische Analyse folgender Länder, inklusive Regionen, Städte- und Orte von
Österreich, Deutschland, Schweiz und Luxemburg
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK