Nach oben

Beiträge

Schutzstein

Beitrag
Foto: © B. Wylezich / Fotolia

Opal

Schutzstein des Jahrhunderts - der Opal

Die enorme und starke Schutzkraft der Opale

Der Opal ist ein Edelstein, der Dir einen extremen Schutz bietet und Dir zugleich Ruhe schenkt. Er gilt als der schönste und einzigartigste Edelstein auf der Welt.

Der Opal lässt sich mit keinem anderen Heilstein vergleichen. Der Edel-Opal übertrifft mit seiner mächtigen Kraft alle. Sobald Lichteinwirkung auf einen Opal fällt, erstrahlt ein inneres Feuer aus ihm, das wie ein mehrfarbiges Lichtspiel erleuchtet.

Die Edel-Opale haben eine mächtige Wirkung.

Es werden mystische und übersinnliche Kräfte erweckt, die Wahrnehmungen werden verstärkt, er fördert zudem den Lebenswillen, verleiht enorme Kraft und verbessert die Lebensqualität.

DER STEIN DER ERFÜLLENDEN TRÄUME

Je intensiver das Farbspiel wird, desto stärker ist die Wirkung.

Der Edel-Opal reagiert auf den Besitzer und auf seine Gefühle. Meistens wird er am Hals getragen. Aber bitte niemals einen Opal zu lange in die Sonne legen.

Der Edel-Opal muss zugedeckt sein, wenn er nicht getragen wird, um ihn vor Sonnenstrahlen zu schützen.

Wirkungen vom hellen Edel-Opal:

Verleiht Kraft und Entschlossenheit.
Löst Blockaden und Depressionen.
Schützt und fördert den körperlichen Energiefluss.
Stärkt unser Blutkreislaufsystem.
Aktiviert unser Immunsystem
Beruhigt und sänftigt in Stresssituationen.
Reinigt das Blut und stärkt das Sehvermögen.
Verlangsamt die Alterung, wenn man ihn ins Wasser legt und danach dieses Wasser trinkt. Ein Jungbrunnen-Elixyr.
Verleiht Ruhe und Gelassenheit inmitten von Chaos.
Schenkt uns ein höheres Gefühl von Wärme und Geborgenheit.

Als einen effektiven Rundum-Schutz, der uns Mutter Natur in Form eines Edelsteines schenkte, gilt der Opal. Der Opal ist ein All-in-One funkelndes Wunder

Pflege und Aufladung des Edel-Opals:

Die enorme Kraft des Opals sollte einmal im Monat aufgeladen werden. Er ist spezieller Edelstein. Der Opal benötigt zur Aufladung Wasser und Mondlicht.

Für eine erfolgreiche Aufladung sollte der Opal in eine Glasschüssel mit Wasser gelegt werden. Diese Glasschüssel mit dem Opal sollte man dann über Nacht auf der Fensterbank aufladen.

Der Opal ist am nächsten Tag wieder voll mit seinen mächtigen Kräften und bietet uns wieder einen vollen umfänglichen Schutz.

Eine Aufladung des Opals sollte nur einmal im Monat stattfinden und höchstens alle zwei Monate. Der Edelstein verliert seine Wirkung, wenn man es mit der Aufladung übertreibt...

Meine ganz persönliche Empfehlung an alle ist der helle Edel-Opal.

Ich bin immer für Sie da.

Ihre Vanessa
Weiterempfehlen:


Mehr über Vanessa
Das könnte Sie auch interessieren

Wissens-Datenbank

Karma

Unser Leben ist, was es ist oder ist es doch nicht so einfach zu erklären, warum passiert was passiert? Was sich vielleicht ein wenig verwirrend anhört, beschreibt es eigentlich […]



Guru

Guru - Hat jeder einen? Hören wir das Wort Guru so verbinden es viele von uns unweigerlich mit abgedreht, von sich selbst überzeugt oder gar im negativen Sinne auf eine Sekte […]



Sternzeichen

Sternzeichen sind auch unter dem Begriff Tierkreiszeichen bekannt. Hier wird der Jahreslauf der Sonne (360 Grad) in 12 gleich grosse Abschnitte zu je 30 Grad aufgeteilt. […]



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK