Nach oben

Beiträge

Selbstwert und Beziehungen

Beitrag
Foto: © stockelements / shutterstock

Selbstwert und Beziehungen

Ich widme mich in diesem Artikel einem Thema, dass mich selbst und viele meiner Kundinnen immer wieder bewegt.

Es handelt sich um das Thema Selbstwert. Dieser spiegelt sich sehr stark in unseren Beziehungen wieder!

Wie zeigt sich der Selbstwert in Beziehungen?

Menschen mit einem gutem Selbstwert verlieren sich nicht im Partner. Diese Menschen treffen ihre eigenen Entscheidungen für ihr Leben und machen sich nicht vom Partner abhängig und auch von sonst niemanden. Sie kümmern sich um ihr eigenes Leben. Dennoch geniessen sie die Verbundenheit und Zweisamkeit mit ihren Partnern.

Sie machen sich keine Gedanken, wenn der Partner zur Arbeit geht oder weg ist, ob er wieder zurückkommt und wann. Durch ihren Selbstwert und das positive Selbstbild, der als Grundstein in ihrer Kindheit gelegt wurde, sind sie voll in ihrem Urvertrauen.

Sie treffen automatisch die richtige Partnerwahl, bleiben nicht ewig in der Warteschleife, ob sich der/die Herzensmann/Herzensfrau meldet. Oder auf die Entscheidung für oder gegen die Beziehung.

Nein, sie kennen ihren Wert und lassen sich selber nur mit Respekt behandeln. Unter diesem Niveau akzeptieren sie keine andere Behandlung. Dadurch, dass sie ihren Wert kennen, verharren sie nicht länger in ausweglosen Situationen.
Vertrauen und den eigenen Wert kennen, ist der Schlüssel zu glücklichen Beziehungen.

In der heutigen Gesellschaft verfügen nur wenige Menschen über einen gesunden Selbstwert.

Viele Lehrer, Erziehungsberechtigten und Pädagogen arbeiten und das auch heute noch, mit dem Blick auf das Negative!
Den Blick auf das Negative zu richten und das, was wir nicht so gut können, sprich auf unsere Schwächen.
Dass, was wir gut können, wird meist als selbstverständlich gesehen.

Dadurch glauben diese Kinder als Erwachsene, nur wenn sie leisten, sind sie gut. Und wenn sie etwas nicht erfüllen, werden sie nicht geliebt. Um geliebt zu werden muss ich was tun. Wenn ich etwas nicht kann oder nicht so und so aussehe, bin ich nichts wert- ist ein Glaubenssatz, der sich oft daraus ableitet.

Was kann passieren?

Es zeigt sich in den Beziehungen, wo man seine Grenzen nicht erkennt, bzw. nicht ausreichend für sich selbst eintreten kann.

Nicht im Vertrauen, sondern in der Angst und im Mangel und mit Verlustängsten zu leben. Es ist eine Folge davon und wir idealisieren unseren Partner und stellen ihn auf ein Podest.


Dann befindet man sich in solchen Situationen:

Wann meldet er/sie sich wieder?
Wann gehe ich endlich in eine verbindliche Beziehung?
Bekennt er/sie sich endlich zu mehr?
Mein/e Partner/Partnerin behandelt mich schlecht, ich bin schuld?
Ich muss etwas tun, um geliebt zu werden.
Wenn Sie sich in einer solchen unklaren und ausweglosen Situation befinden, bin ich gerne für Sie da!

Ich unterstütze Sie dabei!

Wie Sie Ihren Selbstwert erlangen und steigern. Wie Sie mit Verlustängsten und Bindungsängsten umgehen!

Mithilfe einer Hypnose und der Arbeit an den unterbewussten und bewussten Glaubenssätzen, sowie mit Energiearbeit und Ritualen.

So gelangen Sie bald wieder in Ihre Kraft kommen, Ihren eigenen Wert erkennen und ihn strahlen lassen. Und endlich auch bereit sind für eine Partnerschaft auf Augenhöhe!

Ich freue mich sehr auf Ihren Anruf.

Bitte Termine vereinbaren für die Rituale und Glaubenssätze. Ich bitte um Verständnis und Zeit, dass diese tiefsitzenden Muster nicht in fünf Minuten verändert werden können.

Alles Liebe,
Ihre Larissa



Wichtiger Hinweis!

Dieser Text dient lediglich der Information, die Inhalte dieser Seite stehen in der Verantwortung des jeweiligen Beraters/Autors und geben dessen subjektive Glaubensentscheidung, Überzeugungen und/oder Weltanschauungen wieder. Bitte beachten Sie, dass Esoterik und Spiritualität immer eine persönliche Glaubenssache und wissenschaftlich nicht belegbar ist!

Wir weisen darauf hin, dass wir/unsere Berater weder im persönlichen Gespräch noch in den Informationstexten auf dieser Seite eine medizinische oder diagnostische Beratung anbieten, durchführen oder bewerben. Im telefonischen Beratungsgespräch zwischen Kunde und Berater werden weder medizinische Diagnosen noch therapeutische Ratschläge erteilt. Die Beratung ersetzt in keinem Fall die durch den Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten verordnete Medikation, Konsultation oder Therapie. In keinem Fall wird von selbiger abgeraten.

Es werden weder zukünftige Erfolge noch Versprechen bezüglich der gesundheitlichen Verfassung in Aussicht gestellt oder angepriesen. Die telefonische Energiearbeit erfolgt freiwillig und mit persönlicher Zustimmung.

Danke für Ihr Verständnis
Zukunftsblick Ltd.
Weiterempfehlen:


Mehr über Larissa
Beraterin Larissa
Beraterin Larissa

Bei mir bekommen Sie eine herzliche und ehrliche Lebensberatung. Ich werde Sie unterstützen, Antworten zu finden. Kartenlegen, Auflösung von Blockaden, Numerologie und Energieübertragung. Liebe, Beziehung, Finanzen, Beruf.
Weiter zum Profil von Beraterin Larissa ›

Hotlines
Das könnte Sie auch interessieren

Wissens-Datenbank

Lichtarbeiter

Lichtarbeiter - Die Begleiter der heutigen Zeit Seelen tragen das göttliche Licht in sich. Doch nicht jede Seele ist nach der Inkarnation fähig, sich auch an dieses Licht zu […]



Kaffeesatzlesen

Die Kunst des Kaffeesatz Lesens und seine Geschichte Als Tasseografie beschreibt man auch die Kunst des Kaffeelesens. Diese Methode lässt sich auf einen alten Brauch im […]



Zigeunertarot

Für einen Blick in die Zukunft wird das Zigeunertarot, wie auch andere Tarot- oder Wahrsagekarten verwendet. Viele verschiedenste Fragestellungen können mit Hilfe dieses […]



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK