Nach oben

Beiträge

Japanische Astrologie aufgrund mehr als 3000 Jahren-Tradition der japanischen Magie Shukuyo-Zeichen!

❮ Astrologie
Beitrag
Foto: PopTika / Shutterstock.com
Rubrik:
Astrologie
·
Autor:
Dara

Shukuyo-Astrologie

Die Shukuyo-Zeichen stammen aus Shukuyo-Kyo, einer japanischen spirituellen Tradition, die wegen der Treffgenauigkeit sogar während einer Edo-Periode (1603 bis 1868) durch die damalige japanische Regierung verboten wurde.

Erst ab 1868 wurden sie wieder erlaubt und zeigten ihre wahre Aussagekraft erneut nach einer gründlichen Überarbeitung sowie einer zeitgemäßen Anpassung der Planeten durch einen gegenwärtigen japanischen berühmten Astrologen Takemoto.

Die Trefflichkeit ist enorm, dass man sogar wissen kann, in welchem Jahr Ihre Schicksalswende für die nächsten 28 Jahre liegen und in welchem Monat Ihre Schicksalsentscheidung für dieses Jahr getroffen wird.

Die Möglichkeiten sind vielseitig.

Ich kann Ihnen folgendes vermitteln:

- Sind Sie mit ihm/ihr in einer Seelenpartnerbeziehung?

- Welche Beziehungsmuster haben Sie mit ihm/ihr?

- Kommt eine Ehe in Ihrer Beziehung mit ihm/ihr zustande?

- Sind Sie mit ihm/ihr in einer problematischen oder einer freundschaftlichen Beziehung?

- Besteht die Gefahr einer Dreiecksbeziehung in Ihrer Konstellation mit ihm/ihr?

- Wie intensiv ist Ihre Nähe zu ihm/ihr oder zu anderen Personen in Ihrem Umfeld?

- Ihr Tageshoroskop

- Ihr Monatshoroskop

- Ihr Jahreshoroskop

- Welche Personen könnten Ihnen bei Problemen helfen und wie?

- Ihre Glückssteine und Glücksfarben

- Welche Berufe sind für Sie besonders gut geeignet?

- Welche sonstigen Tätigkeiten bringen Ihnen Glück?

Was wird bei der Shukuyo Astrologie benötigt?

Methode der Wahrsagerei:

Ihre Geburtstagsdaten werden benötigt (Tag, Monat, Jahr), wobei wegen der Zeitverschiebung zwischen Europa und Japan die genaue Aussage durch die Angabe dessen ermöglicht wird, ob man vor 16 Uhr (während der Winterzeit) bzw. vor 17 Uhr (während der Sommerzeit) geboren ist.

Wenn man nach dieser Uhrzeit geboren ist, wird automatisch für den nächsten Tag die Aussage getroffen.

Ist einem nicht bekannt, um welche Uhrzeit man geboren ist, kann man für beide Tage wahrsagen und durch eine Frage an Sie über Magier AMAYA wird klar definiert, welcher Tag für Sie infrage kommen wird. Also müssen Sie nicht immer Uhrzeit angeben, sondern grundsätzlich nur Tag/Monat/Jahr.

© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Mehr über Dara

Dara
Dara

Liebevolle und lösungsorientierte Lebensberatung. Hellsehen und Kartenlegen. Langjährige Erfahrung. Liebe, Beziehung, Familie, Beruf und Finanzen.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 09:00-21:00 Uhr
Weiter zum Profil von Dara ›
Hotlines
Das könnte Sie auch interessieren:

Wissens-Datenbank

Sternzeichen Schütze

Schütze-Geborene (23. November - 21. Dezember) gelten als wahre Frohnatur und erhellen mit ihrer Sorglosigkeit jeden noch so dunklen Ort. Sie sind sehr lebensfrohe Menschen […]



Tageshoroskop

Viele von uns kennen vielleicht diesen Leitsatz "wie oben, so unten"- dieser Leitsatz gilt nicht nur in vielen medizinischen Disziplinen, auch findet er seine Gültigkeit in der […]



Astrologe

Tatsächlich sind es nicht nur Frauen, die sich mit den Sternen und ihrer Deutung beschäftigen. Mittlerweile hat sich auch ein Astrologe als Ansprechpartner etabliert hat. […]



Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!