Nach oben

Beiträge

Zwei-Punkt-Methode

Beitrag
Foto: © Misha / Fotolia

Zwei-Punkt-Methode

Engel sind Vermittler zwischen Himmel und Erde.
Sie spüren eine innere Sehnsucht nach Geborgenheit.
Lasse Dich vertrauensvoll von Ihnen führen.
(von Bora)

Im hawaiianischen HUNA liegt der Ursprung der Zwei Punkt Methode, wo die "Kahunas- Schamanen" bereits unter dem Begriff "Kahi- die magische Berührung" anwenden.

Sie ist ein Ausmessen zweier sich verbindender Punkte.

Wenn am menschlichen Körper oder dessen Energiefeld zwei Punkte existieren, die miteinander in Kontakt stehen, kann man eine Veränderung herbeiführen durch Intention und Bewusstsein.

Hierdurch können die dazwischen liegenden Informationslinien neu verbunden werden.

Ziel ist, mit Hilfe der Zwei-Punkt-Methode verschiedene Arten und Ursachen von Blockaden und Beschwerden zu lösen, und das Bewusstsein weiss genau, was verändert werden darf.

Ich arbeite in Fernbehandlung und auch im persönlichen Kontakt.

Ich freue mich auf unser Gespräch!

In Liebe
Dunna
Weiterempfehlen:


Mehr über Dunna
Das könnte Sie auch interessieren

Wissens-Datenbank

Spiegelgesetz

Spiegelgesetz - Kosmische Gesetzmässigkeit Das Spiegelgesetz ist eine kosmische Gesetzmässigkeit, die einfach immer stimmt. Auch wenn es zunächst nicht den Anschein hat, dass […]



Zen

Was bedeutet Zen überhaupt und warum wird diese uralte Methode immer interessanter für die Menschen in der heutigen Zeit? Etwa im 6. Jahrhundert finden sich die Anfänge dieses […]



Lebensbaum

Der Lebensbaum ist nicht im herkömmlichen Sinne ein Baum, wie wir ihn mit dem Begriff verbinden würden, obwohl wir durchaus manchmal bestimmte Bäume, wie beispielsweise eine alte […]



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK