Nach oben

Themen

Voodoo

Thema
 Foto: Africa Studio / Shutterstock.com

Voodoo

Voodoo am Telefon - kompetent & zuverlässig - Zukunftsblick.at

Wohl viele kennen Voodoo aus Büchern oder Gruselfilmen, wo Zombies ihr Unwesen treiben oder Menschen zu Opfern von Voodoo-Angriffen werden. Tatsächlich sind die Inhalte durchaus übertrieben in ihrer Darstellung. Manche sprechen von Aberglauben, andere von schwarzer Magie und wieder andere von einer uralten Tradition.

Doch was ist Voodoo nun wirklich? Tatsächlich in der Voodoo-Kult sehr vielschichtig und im Ursprung auch nicht durchweg mit dem Bösen verbunden. Allerdings sollten die möglichen Auswirkungen von Ritualen oder Zaubern jedoch nicht unterschätzt werden, auch wenn die Aussichten vielversprechend klingen mögen. So heißt es grundsätzlich - Finger weg von Voodoo.

Rund um das Thema Voodoo

Grob übersetzt bedeutet der Begriff Voodoo so viel wie "Geist". In der Geschichte der Religion heißt es, dass der große Gott Bondye beziehungsweise Bon Dieu ("guter Gott") die Welt am Anfang aus dem Chaos schuf. Er selbst existiert in weiter Ferne und ist von den Menschen nicht direkt ansprechbar. Wer sich Rat oder Schutz erhofft, der muss seinen Kindern, den Loa, Opfergaben bringen, bevor diese mit Hilfe verschiedener Rituale als Mittler zwischen dem allmächtigen, allgewaltigen Geist und den Menschen tätig werden.

Im Ursprung kann Voodoo als Religion aus Westafrika eingeordnet werden, welche sehr stark mit der Geschichte des Kontinents verwurzelt ist. Es wird davon ausgegangen, dass diese schon vor etlichen tausend Jahren bestand. Im Zuge des Sklavenhandels wurde diese auch in die Karibik gebracht. Heute lässt sich der Voodoo-Kult nicht mehr nur in Westafrika, sondern auch in Haiti und kreolischen Gesellschaften des atlantischen Raums sowie in Südamerika, Kanada und im Süden der USA finden. Durch die Vermischung von Inhalten traditioneller Religionen mit katholischen, indianischen und islamischen Elementen entstand eine synkretistische Religion.

Somit könnte man Voodoo auch als eine Sammlung von überlieferten Traditionen und Gebräuchen sowie spirituellen Vorstellungen bezeichnen. Für Anhänger ist Voodoo damit auch ein Lebensstil und nicht eine fest orientierte Religionsgemeinschaft. Es gibt eine Vielzahl von einzelnen Gruppen, die beispielsweise eine heilige Figur oder eine Loa verehren, einer bestimmten Tradition folgen oder die Naturkräfte und Kräuterkunde nutzen. Das von Serien und Filmen geschaffene Bild von Nadelpüppchen und ungeheuerlichen Wesen ist eine durchaus überzogene Darstellung.

Weiteres zum Voodoo-Kult

Basierend auf Herkunft und Tradition lassen sich verschiedene Ausrichtungen finden. So sind rituelle Schlachtungen von Tieren Inhalt verschiedener Rituale. Diese Opfergaben dienen der spirituellen Ernährung der Loa, aber auch der Ernährung der jeweiligen Glaubensgemeinschaft. Und auch die Voodoo-Puppen sind bei einigen Heilzaubern ein wichtiger Bestandteil, wo es nicht um Schmerz oder Bestrafung von Menschen geht.

Weltweit lassen sich etwa 60 Millionen Anhänger des Kults finden. Obgleich des Wissens herrscht nicht ganz unbegründet eine zweigeteilte Meinung. In unseren Breitengraden stößt man auf viele Rituale und Zauber, die hauptsächlich mit schwarzer Magie einhergehen, was jedoch nicht immer auf den ersten Blick erkennbar ist. Somit gilt, das Thema immer mit Abstand zu betrachten. Rituale oder Experimente sollten auch nicht einfach nur zum Spaß ausgeführt werden!

Hände weg von Voodoo

Wohl viele von uns kommen irgendwann einmal in Situationen, wo wir uns in Problemen oder unserem Leben gefangen fühlen. Wie gerne würden wir nur mit dem Finger schnippen und alles wäre wieder gut. In solchen Phasen üben magische Handlungen wie Zauber oder auch Voodoo-Rituale einen besonderen Reiz aus. Sind wir doch auf der Suche nach einer vor allem schnellen Lösung.

So sind Menschen durchaus nicht abgeneigt, zum Beispiel Hilfe in einem Liebeszauber, einer Partnerzusammenführung oder gar Partnertrennung zu suchen. Leider ist es für Laien in vielen Fällen nicht erkennbar, ob es sich bei den Zaubern und Ritualen um eine weißmagische oder schwarzmagische Ausrichtung handelt. Letztere sind von sehr starken und schadhaften Energien begleitet, die irgendwann zum Aussender zurückkehren. Voodoo ist also ganz sicher kein Kinderspiel.

Die Berater und Beraterinnen von Zukunftsblick sind Ihnen gerne dabei behilflich einen Voodoo-Angriff aufzulösen oder Ihnen passenden Schutz vor Schwarzmagie zu bieten. Es werden jedoch keinerlei Rituale oder Zauber ausgeführt, die in irgendeiner Art und Weise auf Voodoo basieren. Ausschließlich Weißmagische Rituale und Zauber können bei den verschiedenen Lebensthemen unterstützend zum Einsatz kommen, wenn sie dem Ratsuchenden bei seinem Anliegen dienlich sind.


Aus unserer Wissens-Datenbank:

Voodoo

Wissens-Datenbank: VoodooVoodoo ist eine kreolisch geprägte Religion, die vorwiegend in Haiti, grossen Teilen Amerikas und Afrikas zu finden ist. Spricht man im europäischen Wirkungskreis von Voodoo, wird damit meistens der Teil der Religion gemeint, der sich mit weisser und schwarzer Magie sowie Ritualen und Opferdarbringungen befasst. Jedoch ist dies nur ein Bestandteil des Voodoo. So ist es auch heute noch in vielen Regionen und Kulturen eine Art Lebenseinstellung, die im Grundsatz allerdings nicht nur negativ geprägt ist. Geht es um die Zauber und Rituale des Voodoo, die in unseren Breitengraden angeboten […]
Weiterlesen >

Spezialisten für Voodoo:

Starseherin Syrid-Marlen
Starseherin Syrid-Marlen
Als Medium für Hellsehen, Kartenlegen und mehr biete ich Ihnen eine ehrliche und schnelle […mehr]
Topberaterin Amalia
Topberaterin Amalia
Kartenlegerin mit langjähriger Erfahrung bietet Ihnen lösungsorientierte und ehrliche Beratung. […mehr]
Sandra
Sandra
Lebensberatung mit langjähriger Erfahrung. Ehrlich, direkt und lösungsorientiert. Kartenlegen, […mehr]
Mehr zum Thema

Wissen A-Z

Hexen

Auch in der heutigen modernen Zeit, wo es für alles eine wissenschaftliche

Auflösung negativer Energien

Sind wir in der Lage, unser Leben im Gleichgewicht zu leben, dann spiegelt sich

Magie

Magie - Eine Welt voller Zauber? Wird im Alltag von Magie gesprochen, wird

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!