Nach oben

Wissen A-Z

Mediales Schreiben


Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Wissen
Foto: © Dmitry Pichugin / Fotolia

Mediales Schreiben

Mediales Schreiben - Kommunikation mit der Anderswelt

Bei dem medialen Schreiben handelt es sich um eine Technik, die mit den höheren spiritistischen Ansprüchen verbunden ist. Durch mediales Schreiben ist es möglich, eine flüssige Kommunikation zu führen, aber diese erfolgt in der Regel nur durch ein Diktat aus dem Jenseits, der Geisterwelt oder der Anderswelt. Durch diese Art der Kommunikation sind viele Belehrungen, Bücher und Schriften an unsere Welt übermittelt worden und man könnte im Grunde damit ganze Bibliotheken füllen. Es klingt zwar unglaublich aber auch Musikstücke von bekannten Komponisten wurden durch mediales Schreiben übermittelt und aufgrund des typischen Stils, von dem jeweiligen Komponisten, wurden diese sogar von hochdozierten Musikprofessoren als Echt befunden.

Das Schreibmedium empfängt die Nachrichten

Wenn ein Schreibmedium Nachrichten empfängt, das gestaltet sich die Vorgehensweise wie folgt: Das Medium nimmt nach einer Entspannungsphase einen Stift in die Hand, legt sich ein Stück Papier zurecht, konzentriert sich auf das gewünschte Wesen und wartet darauf das etwas passiert. Doch hier existieren gewisse Unterschiede, und zwar darin wie die Schrift zustande kommt. So ist ein Schreibmedium völlig bei Bewusstsein, wenn ihm die Gedanken eingegeben werden und diese dann niederschreibt. Dieses Medium wird als Inspirationsmedium bezeichnet. Doch mediales Schreiben kann sich auch anders zeigen und dabei wird dem Schreibmedium die Hand geführt und die Worte, die geschrieben werden, inspirieren zugleich den Geist. Auch hier ist das Medium bei vollem Bewusstsein, wobei die geistige Inspiration notwendig ist, damit die Hand nicht zu viel Widerstand gegen die Führung leistet. Andere Medien wissen einfach nur "dass" sie etwas niederschreiben, aber der Inhalt ist ihnen nicht bekannt.

Mediales Schreiben ist eine uralte Technik

Die Schamanen nutzten bereits vor tausenden von Jahren das mediale Schreiben als eine Variante um so Antworten auf ihre Fragen oder auch um individuelle und wegweisende Botschaften für sich und andere zu erhalten. Auch heute ist das mediale Schreiben eine beliebte Technik um Probleme zu erkennen und zu analysieren, eine neue Sichtweise zu entwickeln und so neue Weg zu gehen.

Wenn auch Sie diese Technik für sich nutzen möchten, dann suchen Sie sich ein Medium, welches diese Technik beherrscht und entdecken Sie gemeinsam diese andere Welt.
Weiterempfehlen:



Das könnte Sie auch interessieren:

Berater für: Mediales Schreiben

Starmedium Nova
Starmedium Nova
Kann Seelen von Menschen kontaktieren, bietet Kartenlegen und Pendeln und vermittelt Engelkontakte. […]
Sita-Mira
Sita-Mira
Legt Karten, pendelt, Channeling. Als medial veranlagte diplomierte Astrologin biete ich Ihnen […]
Engelberaterin Andrea
Engelberaterin Andrea
Kartenlegerin mit langjähriger Erfahrung. Jenseitskontakte, Kommunikation mit Engeln. In Begleitung […]
Starberaterin Sarah
Starberaterin Sarah
Star-Beraterin Dr. Sarah. Bekanntes Radio-/TV-Medium, Hellseherin, Wahrsagerin, treffsichere […]
Sylvi
Sylvi
Aus dem TV bekanntes Medium und Hellseherin bietet Ihnen lösungsorientierte und ehrliche […]
Starberaterin Saddyne
Starberaterin Saddyne
Hellfühlig, Channeln, Energiearbeit, Befreiung von Besetzungen, seit 1995 Reiki Meisterin, […]
Alle Berater zum Thema Channeln  ›
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz