Nach oben
Wissen A-Z

Feuerlesung


Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Wissen
Foto: Martin Potschka / stock.adobe.com

Feuerlesung

Feuerlesung - Kunst aus alten Tagen

Feuerlesen wird auch Pyromantie genannt. Die Feuerlesung ist eine der ältesten Methoden des Wahrsagens. Dieser Begriff wird als Oberbegriff für alle Techniken verwandt, die sich des Feuers bedienen, um den Menschen die Zukunft voraussagen zu können.

Diese Techniken wurden in vielen Kulturen verwendet und reichen weit in die Vergangenheit zurück. Die alten Griechen, die nordamerikanischen Ureinwohner und auch im alten Rom wurde die Feuerlesung von Priestern und Schamanen praktiziert. Ausser ihnen durfte niemand anderes diese Praktiken anwenden. Denn gemäss ihren Traditionen war es ausschliesslich ihnen vorbehalten, Kontakt zu den Göttern aufzunehmen und deren Botschaften zu verbreiten. Insbesondere wenn wichtige Entscheidungen anstanden, die auch die ganze Gemeinschaft betrafen, wurde die Feuerlesung angewandt.

Verschiedene Methoden der Feuerlesung.

In den verschiedenen Kulturkreisen wurden verschiedene Methoden angewandt. So wird bei der Kapnomanie genau genommen nicht das Feuer gedeutet. Es wird der Rauch gedeutet, der der Flamme entweicht. Aus der Menge und der Farbe des Rauches, seinem Bewegungsfluss wird die Zukunft gedeutet. Steigt der Rauch etwa gleichmässig nach oben, so deutet dies auf eine glückliche Zukunft hin. Um ausreichend Rauch zu erhalten, wurden Samen, meist Mohn oder Jasmin in der Flamme verbrannt.

Die Tephromantie beschäftigt sich mit der Deutung aus der verbleibenden Asche eines geweihten Feuers. Auch können Opfergaben in dem Feuer verbrannt und deren Asche gedeutet werden. Opfergaben können ebenso nach der Art, wie sie verbrennen, gedeutet werden.

Das Verbrennen eines Wunsches, der auf einen Zettel geschrieben wurde, gehört ebenfalls in den Bereich der Feuerlesung. Diese "Wunschzettel" werden in einen offenen Kamin hinein geworfen. Wird der Zettel von der heissen Luft des Feuers in den Schornstein empor gehoben, so geht der Wunsch in Erfüllung. Fällt der Zettel in das Feuer und verbrennt, ist der Wunsch bereits vergangen.

Gibt es heute noch Feuerlesungen?

Es hat sich gezeigt, dass das Feuerlesen in der heutigen Zeit nicht mehr in der überlieferten Form üblich ist. Jedoch ist bei einigen Lebensberatern folgende Variante beliebt: Die Konzentration wird auf eine (Kerzen-)Flamme gelenkt. In leichter Trance empfängt dieser nun Bilder oder Botschaften, die er entsprechend der Fragestellung deutet bzw. übermittelt.

Für diese Art der Feuerlesung wird entweder eine Altarkerze verwendet, um mit einem Ritual bei einer Gottheit anzurufen, eine Opferkerze für bestimmte Rituale oder aber eine Personenkerze, die anhand des Sternzeichens oder Lieblingsfarbe der Person ausgewählt wird, um die es in diesem Ritual geht.

Möchten Sie auch aus dem Feuer lesen können, dann lassen Sie sich von unserem Berater in diese Kunst einweisen und finden Sie so vielleicht ihr persönliches Ritual.




Sicherheitshinweis:

Bitte achten Sie bei jeder Anwendung eines Rituals darauf, dass sich in der Nähe entzündbarer Kerzen oder Räucherwerke keine leicht entflammbaren Gegenstände befinden.

Lassen Sie Kerzen und Räucherwerke niemals unbeaufsichtigt brennen! Stellen Sie nach Beendigung des Rituals sicher, dass die Kerze bzw. das Räucherwerk vollständig erloschen ist.

Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:



Das Thema Feuerlesung ist ein Fachgebiet von:

Topberaterin Sarah
Topberaterin Sarah

Hellseherin, Wahrsagerin, Kartenlegerin. Ich sehe, wie es ist und sein wird in Ihrer Zukunft! Treffsichere, hellsichtige, sensitive Beratung. Lebensberatung auf hohem Niveau. Bekannt aus TV und Medien. Grande Dame! ...mehr

Erreichbar: Heute: 24h erreichbar
0901 001 955
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 718
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24418
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 73
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat         Terminanfrage    



Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Das könnte Sie auch interessieren:

Berater für: Feuerlesung

Schweizer Tarotmedium Vera
Schweizer Tarotmedium Vera
Als Lebensberaterin bringe ich eine ausgeprägte, intuitive Gabe und spirituelle Tiefe mit. Dank […]
Akasha-Orakel Silvan
Akasha-Orakel Silvan
Erleben Sie die Kraft weißmagischer Rituale: Erfahrener Hellseher, über 35 Jahre Erfahrung und […]
Topberaterin Medira
Topberaterin Medira
Lösungsorientierte und ehrliche Beratung auf höchstem Niveau und langjähriger Erfahrung. […]
Seelenflüsterin Tanisha
Seelenflüsterin Tanisha
Lösungsorientierte und ehrliche Beratung. Seelenflüsterin - Orakel- und Kartenmedium. Langjährige […]
Starseherin Syrid-Marlen
Starseherin Syrid-Marlen
Als Medium für Hellsehen, Kartenlegen und mehr biete ich Ihnen eine ehrliche und schnelle […]
Starberater Stefan
Starberater Stefan
Lebensberater, Herzensmensch & schamanisches Medium. Schamamische Beratung für Mensch und Tier. […]
Alle Berater zum Thema Orakel  >
...
Besuchen Sie unsere Hauptseite: www.zukunftsblick.ch

Dort finden Sie wesentlich mehr Inhalte und unseren Kundenbereich.