Nach oben

Wissen A-Z

Liebesorakel


Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Wissen
Foto: © Anton Maltsev / Fotolia

Liebesorakel

Liebesorakel - wenn es um die Liebe geht

Er liebt mich doch wirklich? Oder etwa doch nicht? Auch wenn die Liebe ohne Zweifel zu den schönsten Gefühlen im Leben gehört, die Menschen auf Erden erfahren können, so ist sie ebenso oft mit Verwirrungen und einem wahren Gefühlschaos verbunden. Wer sich nicht von Schmerzen übermannen lassen möchte, mehr über die Liebe erfahren will oder einfach nur neugierig ist, der kann das Liebeorakel befragen. Mithilfe von Kartenlegungen, aber auch durch ein Horoskop kann das Liebesorakel so mancher Liebe auf die Sprünge helfen, oder aber auch Licht in dunkle Zeiten bringen.

Einblicke erhalten.

Das Liebesorakel wird in der Regel von einem Medium vollzogen. Dieses kann Antworten auf Fragen geben oder bei Problemen Hilfestellungen offerieren. Das Liebeorakel kann durch Kartenlegen, Wahrsagungen oder hellseherischen Fähigkeiten vollzogen werden. Auch die Erstellung eines Liebeshoroskops ist denkbar, wenn verschiedene Daten zur Hand liegen.

Vornehmlich gern wird für das Liebeorakel das Tarot oder die Runen befragt. Beim Tarot können dank der Karten verschiedene Bereiche der Liebe abgesteckt und Fragen zur Partnerschaft, Zukunftsaussichten sowie Erfolgschancen abgeklärt werden.

Die Beantwortung der einzelnen Fragen hängt jedoch von der Konzentration des Fragestellers ab und erfordert viel Offenheit. Auf einem Blick kann das Medium nunmehr Stärken, Schwächen, Ereignisse und Phasen erkennen und offerieren.

Bei den Runen werden spezielle Steine statt Karten angewandt. Dennoch können die Runen für ein Liebesorakel ebenso vielschichtige Informationen darbieten.

Voraussetzungen für ein erfolgreiches Liebesorakel.

Damit der Besuch beim Medium erfolgsversprechend ablaufen kann, sollten sich Interessierte im Klaren sein, dass die Kartenlegung, das Werfen der Runen oder die Erstellung eines Horoskops nur dann gelingen kann, wenn das eigene Herz dazu bereit ist.

Jeder Fragesteller sollte daher entspannt den Besuch angehen und nicht mit negativen Gefühlen im Hinterkopf das Liebesorakel befragen. Wird zu viel Liebeskummer oder auch Hass in die Sitzung eingebracht, so kann es zu nicht eindeutigen Aussagen kommen. Somit ist es wichtig, ruhig und relaxed an die Sache heranzutreten, damit das Liebesorakel ein voller Erfolg werden kann.


Testen Sie das Orakel der Liebe und bekommen Sie Antworten auf Fragen, Perspektiven und erkennen Sie, wie Sie selbst zu diesem Thema stehen. Die Liebe sollte es Ihnen wert sein…
Weiterempfehlen:



Das könnte Sie auch interessieren:

Berater für: Liebesorakel

Exklusiv Starberater Pierre
Exklusiv Starberater Pierre
Partnerzusammenführung, Treuefragen oder Trennungsprobleme: Bei mir bekommen Sie eine ehrliche und […]
Evelina
Evelina
24 Std. für Sie erreichbar! Tierkommunikation, langjährige Erfahrung. Lösungsorientierte […]
Adriana
Adriana
Kartenlegerin in dritter Generation bietet Ihnen ehrliche, lösungsorientierte und intuitive […]
Hellseherin und Pendlerin Deborah
Hellseherin und Pendlerin Deborah
Kartenlegerin mit langjähriger Erfahrung. Hellhörend und hellfühlend, empathisch, Energiearbeit mit […]
Schweizer Zigeunerin Claudia
Schweizer Zigeunerin Claudia
Halbzigeunerin Claudia. Ich lege seit mehr als 30 Jahren die Lenormandkarten. Bekannt geworden bin […]
Starmagierin Marli
Starmagierin Marli
Partnerzusammenführung. Hellseherin und Kartenlegerin unterstützt Sie mit herzlicher Beratung. Auch […]
Alle Berater zum Thema Liebesorakel  >

Gratis-Numerologie: Gratis-Analyse Hier informieren

Jetzt neu:
Vollständige numerologische Analyse folgender Länder, inklusive Regionen, Städte- und Orte von
Österreich, Deutschland, Schweiz und Luxemburg
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK