Nach oben

Wissen A-Z

Treue - Altmodisch oder Lebenseinstellung?


Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Wissen
Foto: © Kalim / Fotolia

Treue - Altmodisch oder Lebenseinstellung?

Treue bezeichnet die Verlässlichkeit einer Person gegenüber einer anderen, gekennzeichnet durch Loyalität beziehungsweise Vertrauen. Die Basis für die Treue zwischen zwei Menschen sind Erfahrungen, wo eine Person durch Taten die Wahrheit seiner Aussagen gegenüber der anderen Person beweist. Diese kann sogar über den Tod hinaus reichen. Soweit die Definition dieses Wortes.

Treue ist in der heutigen Zeit eine Tugend, die oftmals in Vergessenheit gerät.

Die zahlreichen Möglichkeiten, gerade durch die virtuelle Welt, lassen uns oft vergessen, dass wir in einer Partnerschaft / Ehe stecken und Treue ein Eckpfeiler dieses Gebildes ist. Aber wo genau beginnt Untreue? Gehört schon das Flirten im Internet oder einen Kaffeetrinken mit einem Fremden dazu oder erst, wenn wir beispielsweise fremdküssen? Oder gehen wir sogar soweit, dass wir erst einen Seitensprung oder eine Affäre als Untreue werten?

Die Ansicht dazu kann nicht pauschal festgelegt werden. Die Grenze zwischen Treue und Untreue muss jeder für sich individuell festlegen. Auch sollte diese Regel für beide Partner gelten. Oftmals nimmt ein Partner sich Dinge heraus, die er beim anderen Partner als unangebracht ansieht. Ein Ungleichgewicht dieser Definition wird auf Dauer eine Belastung für Liebe und Partnerschaft. Wenn man das Gefühl hat, dass es zwischen den Partnern nicht ausgewogen ist, könnte ein Coach oder Therapeut hilfreich sein um den richtigen Weg zu finden, den man in Zukunft gehen möchte.

Mittlerweile ist es auch nicht mehr aussergewöhnlich, dass der Partner einem Treuetest unterzogen wird, wenn man ein komisches Gefühl hat, sich aber nicht wirklich sicher ist. Ob das allerdings der richtige Weg ist, sei dahingestellt. Wie können wir Treue bei unserem Partner wirklich definieren? Können wir dies von der jeweiligen Situation abhängig machen oder ermöglichen wir damit nur einen grösseren Spielraum?

Treue - Hilfe von einer aussenstehenden Person.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob ihr Partner / ihre Partnerin Ihnen treu ist, dann sollten Sie sich eine aussenstehende Person zu Hilfe nehmen. Diese kann einen objektiven Blick auf die aktuelle Situation werfen und so Dinge erkennen und analysieren, die Sie von Ihrem Standpunkt aus nicht sehen können.

Machen Sie den ersten Schritt und befreien Sie sich von diesem Druck, der auf Ihnen lastet. Gemeinsam mit Ihnen werden wir einen Blick auf die aktuelle Situation werfen und so einen möglichen Weg aufzeigen, damit auch Sie die Liebe und Partnerschaft wieder geniessen können...
Weiterempfehlen:



Das könnte Sie auch interessieren:

Berater für: Treue - Altmodisch oder Lebenseinstellung?

Exklusiver Starberater Michael
Exklusiver Starberater Michael
Partnerzusammenführung, 30 Jahre Erfahrung im Kartenlegen. Ausgebildeter Hypnose-Coach sowie Mind […]
Starmedium Aaron
Starmedium Aaron
Langjährige Erfahrung. Ob Geschäfts-, oder Beziehungspartner, ob Affäre, heimliche Liebe oder […]
Weissmagierin Sinara
Weissmagierin Sinara
Kartenlegen, Liebesrituale, spirituelle Lebensberatung (Coaching). Reiki, Karmabereinigung, […]
Jüdische Therapeutin Erika
Jüdische Therapeutin Erika
Paar- u. Sex Coaching, Blockadenlösung. Kartenlegen nach alter russischer Tradition. […]
Starberaterin Saddyne
Starberaterin Saddyne
Hellfühligkeit, Channeln, Energiearbeit, Befreiung von Besetzungen, seit 1995 Reiki-Meisterin. […]
Seelenexpertin Gloria
Seelenexpertin Gloria
Reine Botschaften des Himmels und von der eigenen Seele zu konkreten Lebensfragen. Lesungen aus der […]
Alle Berater zum Thema Liebe und Beziehung  >

Gratis-Numerologie: Gratis-Analyse Hier informieren

Jetzt neu:
Vollständige numerologische Analyse folgender Länder, inklusive Regionen, Städte- und Orte von
Österreich, Deutschland, Schweiz und Luxemburg
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK