Nach oben

Beiträge

Zur Ruhe kommen

❮ Gesundheit
Beitrag
Foto: Subbotina Anna / Shutterstock.com
Rubrik:
Gesundheit
·
Autor:
Mara

Geistesruhe

Die heutige Zeit, in der wir leben, ist eine sehr unruhige Zeit. Ein Termin jagt den anderen, ob im Berufsleben oder in der Freizeit, meistens ist der Terminplaner bis oben hin voll... Eine solche Überfüllung führt zu einer Überbelastung und die ganzen Räder lassen sich irgendwann im Kopf nicht mehr abstellen.

Es gibt aber gute Übungen die dabei helfen können:

Nehmen Sie sich etwa 30 Minuten Zeit und gehen Sie in diesen 30 Minuten spazieren. Kehren Sie in sich, lauschen, schauen und bestaunen Sie Ihre Gedanken, Ihre Umwelt, Ihre Gefühle und die Menschen, die Ihnen beim Spazieren gehen, begegnen. Beginnen Sie sich zu beobachten, jedoch ohne sich auf etwas Festes zu konzentrieren. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Aufmerksamkeit abschweift oder Sie sich plötzlich auf etwas Bestimmtes konzentrieren, fangen Sie an zu zählen. Ordnen Sie jedem Menschen oder Gegenstand, der Ihnen begegnet eine Zahl zu und das Gleiche gilt auch für Ihre Gedanken und Gefühle... Beispiel aus Haus, Postbote, Hund, ... - wird 1, 2, 3... Je länger Sie diese Übung konzentriert durchziehen, desto ruhiger wir Ihr Geist.

Atmen Sie bewusst und synchron.

Es ist aber auch sehr wichtig, dass Sie öfters mal eine Kuschelpause einlegen. Drücken Sie liebvoll Ihren Liebsten oder schmusen Sie mit Ihrem Hund, Ihrer Katze... Sie müssen sich den Stress von der Seele sprechen. Schütten Sie Ihrem Lebenspartner oder einem Freund Ihr Herz aus. Auch ist es völlig in Ordnung, wenn Sie einfach hin und wieder mal Dampf ablassen...

Des Weiteren ist ein Tagebuch zu führen eine sehr sinnvolle Variante. In dieses Tagebuch schreiben Sie alles Positive und Negative, was Sie an einem Tag beschäftigt hat. Hierbei sollten Sie nichts auslassen. Sobald Sie mit Ihrem Eintrag fertig sind, schließen Sie das Tagebuch ganz bewusst mit der Absicht, dass Sie den ganzen Stress zwischen den Buchdeckeln zurücklassen. Fokussieren Sie jetzt Ihren Geist auf ein Kreuzworträtsel, schreiben Sie ein Gedicht oder machen Sie Yoga-Übungen... Egal was Sie tun, wichtig ist, dass Sie sich eine Tätigkeit aussuchen, die Sie entspannt.

Erstellen Sie eine Collage.

Hierfür können Sie sich Bilder in Zeitungen und Zeitschriften aussuchen, die zu den Themen passen, die in Ihrem Kopf umher gehen. Mit diesen Bildern erstellen Sie Ihr ganz persönliches Kunstwerk.

Beginnen Sie und treiben Sie Sport, denn ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper. Außerdem werden beim Sport zusätzlich Endorphine freigesetzt, was Glücksgefühle erzeugt.

Lachen Sie sich frei, indem Sie sich einen lustigen Film anschauen oder ein Gesellschaftsspiel spielen, dass Sie zum Lachen bringt...

Befreien Sie sich von Erwartungen, erlauben Sie sich an einem freien Tag das Leben einfach nur zu genießen ohne Zeitdruck und ganz wichtig, ohne Stress...

Genießen Sie ein Date mit Ihnen selbst. Machen Sie einen gemütlichen Spaziergang, einen Spa-Tag oder genießen Sie einfach ein Glas Rotwein vor dem Kamin...

Sollten all diese Übungen nichts bringen, weil sich Ihr Kopfkarussell gerade besonders schnell dreht, schließen Sie einfach mal die Augen und atmen Sie tief und regelmäßig ein und aus... Sie werden feststellen, bereits nach einigen Minuten wird sich eine wundervolle Ruhe einstellen.

Diese Übung sollten Sie allerdings auf keinem Fall während der Autofahrt durchführen!!!

© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Mehr über Mara

Mara
Mara

Ich biete Ihnen eine ganz individuelle Beratung, medial-spirituell und hellfühlend. Channelmedium (Engel, höheres Selbst), spirituelles Coaching, Energie der neuen Zeit. Den Weg zu Selbstliebe finden. Wenn die Seele weint.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 24h erreichbar
Weiter zum Profil von Mara ›
Hotlines
Das könnte Sie auch interessieren:

Wissens-Datenbank

Energieübertragung

Mit Energieübertragung die Körper eigene Kraft unterstützen, Körper, Geist und Seele kräftigen und die Kraftzentren (Chakren) aktivieren. Eine wunderbare Möglichkeit, wieder Eins […]



Fern-Energieübertragung

Bei der Fern-Energieübertragung werden gute, rein positive kosmische Energien übertragen. Man kann die Fern-Energieübertragung bei den unterschiedlichsten Problemen anwenden. Ein […]



Reiki

Das Leben stellt uns immer wieder vor neue Herausforderungen. Es ist hektisch und schnelllebig geworden und bringt uns durchaus manchmal an unsere Grenzen. So ist es nicht weiter […]



Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!