Nach oben

Beiträge

Ihre eigene energetische Signatur

Beitrag
Foto: © eAlisa / Fotolia

Ihre eigene energetische Signatur

Jeder Mensch hat seine eigene energetische Signatur. Diese ist genau so einmalig wie unser Fingerabdruck und wird in Ihrem Energiefeld spürbar.

Ihre energetische Signatur ist für andere völlig unsichtbar. In ihr sind alle unsere Überzeugungen gespeichert. Wir sind der Schöpfer unseres eigenen Lebens und was immer uns geschieht, es ist unsere eigene Schöpfung und wir haben sie selbst verursacht.

Wir alle verursachen in jedem Augenblick unser Schicksal

In jedem Moment verursachen wir unser Schicksal, obwohl das meistens auf unbewusster Ebene abläuft, denn häufig haben wir unsere Gedanken und Gefühle nicht völlig unter Kontrolle, da wir uns mit unserer selbst erschaffenen Ich-Persönlichkeit identifizieren.

In Wirklichkeit sind wir aber alle spirituelle Wesen mit einem Körper, unserem Verstand und unserem eigenen Ego. Das sind unsere Mittel, die uns helfen in der uns umgebenden materiellen Welt zurecht zu kommen.

Das Energiefeld des Menschen hat eine Größe von ca. drei Meter und dieses Feld können wir beliebig erweitern und wir werden feststellen, dass man niemals an irgend eine Grenze stossen wird, weil wir im universellen Energiefeld eingebettet sind.

Daraus lässt sich schliessen, dass alles "Eins" ist.

Im Universum ist alles enthalten, es gibt keinen Mangel.

Solange wir Mangel in unserem Bewusstsein haben, erzeugen wir auch immer wieder eben diesen Mangel und über 90% der Menschen leben genau in diesem Mangel.

Unsere Zukunft wird von unseren Gedanken und zu aller erst von unseren Gefühlen erschaffen.

In der energetischen Signatur spiegelt sich alles wieder

All das, was in unserem Bewusstsein ist, spiegelt sich in unserer eigenen energetischen Signatur wieder und bestimmt unser Leben.

Damit ziehen wir genau das in unser Leben, was in unserem Bewusstsein vorgeht. Was nicht in unserem Bewusstsein stattgefunden hat, ist auch nicht in unserer energetischen Signatur und kann daher nicht Realität werden.

Das Schicksal wählen wir uns selbst aus. Ausschlaggebend dabei ist unsere eigene Aufmerksamkeit, gleichgültig worauf wir die Aufmerksamkeit lenken, das bestimmt dann unser Leben.

Viele von uns sind ständig mit ihren Problemen, ihren eigenen Schwierigkeiten, Krankheiten und ihrem Leid beschäftigt. Daher bekommen sie auch immer mehr davon, weil sie ständig mit Energie gefüttert und somit verstärkt werden.


Unser Geist kann diese Dinge ändern

Wichtig ist, wir müssen diese Dinge in unserem Geist ändern, damit wir etwas anderes erfahren können.

Mit dem Jahr 2012 hat ein neues Zeitalter begonnen, das Zeitalter des Geistes. Wir müssen endlich erkennen, dass wir die Verursacher und die Träger unseres Schicksals sind.

In dem Mass wie sich das Bewusstsein verändert, ändert sich auch die energetische Signatur und somit das komplette Leben.

Die Evolution des Bewusstseins ist somit seit geraumer Zeit in vollem Gange.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, dann lassen Sie uns einfach reden.

Licht und Liebe,
Ihre Dunna
Weiterempfehlen:


Mehr über Dunna
Das könnte Sie auch interessieren

Wissens-Datenbank

Chiromantie

Chiromantie - Die Kunst aus der Hand zu lesen Die Handlesekunst ist fast so alt, wie die Menschheit selbst. Auch ist die Chiromantie in fast allen Kulturen zu finden. […]



Rituale

Hören wir das Wort Rituale so fallen den meisten von uns wahrscheinlich irgendwelche Opferrituale, mystische Zusammenkünfte oder Zauber ein. Doch Rituale sind tatsächlich weitaus […]



Aberglaube

Vierblättriges Kleeblatt oder der Schornsteinfeger stehen für Glück, schwarze Katze von links und niemals unter einer Leiter durchgehen, denn das bedeutet Pech. Nur ein paar der […]



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK