Nach oben

Themen

Rider-Waite-Tarot

Thema
 Foto: © itakdalee @ shutterstock

Rider-Waite-Tarot am Telefon - Die Geheimnisse der Zukunft entdecken

Rider Waite Tarot | individuell & kompetent bei Zukunftsblick.at

Es gibt eine Vielzahl von Kartendecks, die zum Wahrsagen genutzt werden. Das Rider-Waite-Tarot zählt hierbei zu den beliebtesten Wahrsagekarten für einen Blick in die Zukunft und das Leben im großen Ganzen. Lüften auch Sie mit dem Rider-Waite-Tarot die Geheimnisse des Lebens und bringen Sie Lichts ins Dunkel.

Ein Kartendeck mit Geschichte

Beim Rider-Waite-Tarot handelt es sich um ein Kartendeck, dass von Arthur E. Waite in Zusammenarbeit mit Pamela Colman Smith, einer amerikanischen Künstlerin, entwickelt wurde. Bereits im Jahr 1910 wurde dieses Tarotdeck beim Londoner Verlagshaus, Rider & Son, veröffentlicht, woraus sich auch die Namensgebung, Rider-Waite, ergibt.

Das Tarot-Deck besteht aus insgesamt 78 Karten und wird in die Große Arkana, die Kleine Arkana und die Hofkarten unterteilt. Die Kleine Arkana und die Hofkarten bilden die Symbolreihen der Kelche, Schwerter, Stäbe und Münzen. Tatsächlich bedeutet das Wort "Arkana" in der Übersetzung "Geheimnisse". Die Kleine Arkana hält Offenbarungen bereit, während die Karten der Großen Arkana über die Mysterien und Rätseln des Lebens näheren Aufschluss geben, Tendenzen und Geheimnisse offenbaren. Bei den Bildern des Rider-Waite-Tarot wird Ihr Leben in 22 Entwicklungsstufen beschrieben, wobei hier besonders die unbewussten Kräfte repräsentiert werden.

Das Rider-Waite-Tarot zählt auch heute zu den beliebtesten Kartendecks, da die einzigartige und sinnbildliche Darstellung auch über die Zeit nichts an Anziehung verloren hat.

Das Rider-Waite-Tarot und dessen Deutung

Welches Legesystem für das Rider-Waite-Tarot am Telefon genutzt wird, hängt sowohl ein wenig von den Vorlieben des Kartenlegers wie auch von der Fragestellung ab. Der Kartenleger wird jedoch immer so entscheiden, dass die Fragen des Klienten bestmöglich beantwortet werden können.

Wie bei anderen Kartendecks, besitzt auch jede Karte des Rider-Waite-Tarot eine eigene Symbolik, die es gewissenhaft zu deuten gilt. So spielt die Lage, neben der Auswahl der Karten eine entscheidende Rolle. Jede Karte die aufgedeckt wird, ist wie ein Puzzleteil, das aber erst im Ganzen ein Bild erkennen lassen. Nach und nach werden Situationen und Begebenheiten aufgezeigt, die zusammen gesehen einen Sinn ergeben. Die Interpretation im Gesamten kann so einen völlig neuen Blick auf das eigene Leben und somit auch auf die Zukunft ermöglichen.

Das Rider-Waite-Tarot als Spiegel Ihrer Seele

Wenn Sie das Rider-Waite-Tarot am Telefon befragen, erhalten Sie sowohl einen Überblick über Ihre derzeitige Situation wie auch Tendenzen für Ihre Zukunft. Vielleicht wissen Sie nicht, in welche Richtung Sie gehen sollen, ob Sie tatsächlich den richtigen Partner an Ihrer Seite haben oder den Wohnort wechseln sollen um einen Job anzunehmen? Die Tarot-Karten können Ihnen helfen, Möglichkeiten und Perspektiven unter die Lupe zu nehmen, umso den für Sie richtigen Weg in die Zukunft zu finden.

Nutzen Sie das Rider-Waite-Tarot am Telefon und holen Sie sich ganz einfach und bequem von Zuhause aus Ihren ganz persönlichen Wegweiser in Ihr Leben. Überwinden Sie Ängste und Hindernisse, entdecken Sie sich und Ihr Leben neu, holen Sie Ihre Ziele und Träume an die Oberfläche und machen Sie den ersten Schritt in eine neue Welt. Das Leben kann so schön sein, probieren Sie es einfach mal aus! Unsere Berater werden Sie gerne begleiten!


Neben dem Rider-Waite-Tarot am Telefon bieten wir Ihnen auch noch viele andere Methoden, um über Ihr eigenes Ich und Ihr Leben zu erfahren. Mit Hellsehen und Pendeln bieten wir Ihnen Einblicke in Ihre Zukunft und unterstützen Sie bei Entscheidungen. Mit Hilfe der Astrologie können Sie einen Blick in die Sterne werfen. Möchten Sie Näheres über mögliche Rituale erfahren, mit denen Sie Ihr Leben positiv beeinflussen können, dann melden Sie sich bei unseren Beratern. Wir freuen uns auf Sie!




Aus unserer Wissens-Datenbank:
Rider-Waite-Tarot

Wissens-Datenbank: Rider-Waite-TarotErstmalig wurde das Rider-Waite-tarot 1910 veröffentlicht. Arthur Edward Waite schuf diese Karten zusammen mit der Künstlerin Pamela Colman Smith. Vom Verleger des Decks wurde der Namensteil Rider abgeleitet. Das Rider-Waite-Tarot ist dem Marseille-Tarot sehr ähnlich. allerdings ist es feiner gezeichnet und von weniger Farbnuancen durchsetzt, ähnlich dem Sola-Busca-Tarot, 15. Jahrhundert, wurden die Zahlenkarten mit szenistischen Bildern belebt. Es fiel somit den Menschen leichter Zugang zu den Karten zu finden. Mr. Waite ist in seiner eigenen Beschreibung der Karten nur unzureichend auf [… ]
Weiterlesen >

Spezialisten für Rider-Waite-Tarot:

Starberaterin Dagmar-Charleen
Starberaterin Dagmar-Charleen
Tarot, Lenormand, Kipperkarten, Channeln, Hellsehen. Wer sind Sie wirklich? Wie denkt Ihr Partner? […mehr]
Mehr zum Thema

Gratis-Numerologie: Gratis-Analyse Hier informieren

Jetzt neu:
Vollständige numerologische Analyse folgender Länder, inklusive Regionen, Städte- und Orte von
Österreich, Deutschland, Schweiz und Luxemburg
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK