Nach oben
Wissen A-Z

Mit Tier-Energiearbeit Energien fließen lassen


Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Wissen
Foto: FCSCAFEINE / Shutterstock.com

Mit Tier-Energiearbeit Energien fließen lassen

Es passieren oftmals Dinge, welche wir selbst nicht erklären können. Mit der eignen Energie können häufig auffällige Verhaltensweisen, Niedergeschlagenheit, Unwohlsein und noch viele weitere Faktoren zusammenhängen. Die Energiearbeit für Tiere ist eine Methode, welche genau hier anpackt.

Was ist Energiearbeit?

Das Wort Energie lässt sich von dem griechischen Wort "energia". Übersetzt man dieses Wort, dann bedeutet es so viel wie "wirkende Kraft". Aus Energie besteht jedes Lebewesen und diese Energie befindet sich in einem stetigen Fluss. Die Energie ist ein entscheidender Punkt, welcher für die Funktionalität für unseres Körpers verantwortlich ist. Hier wird unterschieden zwischen der körperlichen und der feinstofflichen Ebene. Die Energiearbeit findet auf der feinstofflichen Ebene statt.

Hier existieren verschiedene Arten von Energien, je nach Ursprung der Theorie. Ein äußerst bekanntes Prinzip stammt aus dem Hinduismus und wird unter anderem im Yoga angewendet. Bei diesem Prinzip wird er Körper in Energiefelder unterteilt - die sogenannten Chakren. Jeder einzelnen Körperregion wurde jeweils ein bestimmtes Chakra zugeordnet und dieses kann bewusst beeinflusst werden. Zwischen den verschiedenen Chakren besteht natürlich eine Verbindung.

Sobald die Energie nicht mehr frei fließen kann, wird dies als Blockade bezeichnet. Eine Blockade kann zu einer Funktionsstörung oder Funktionseinschränkung führen, diese sich sowohl körperlich als auch auf geistiger oder seelischer Ebene bemerkbar machen kann. Die daraus entstehenden Folgen können sehr weitreichend sein und sich mehr oder weniger bemerkbar machen.

Dann kommt die Energiearbeit ins Spiel. Die Energiearbeit stellt eine effektive Methode dar, mit welcher man herausfinden kann, wo genau die Blockaden sitzen, in welchem Chakra und alle Energien dorthin lenken. Die Energie wird kanalisiert und geformt und schon nach kurzer Zeit werden positive Veränderungen spürbar. Um sich diesen Vorgang bildlich vorzustellen, dies ist in etwa so, als ob man einen Stein ins Rollen bringt und der Körper selbst beginnt, das Gleichgewicht wieder herzustellen.

Verschiedene Arten der Anwendung

Diese Methode kann auf verschiedenste Art und Weise ausgeführt werden. Jeder Energetiker arbeitet anders. Eine solche Energiearbeit kann in direktem Kontakt erfolgen, ist jedoch auch auf Distanz möglich. Wichtig für die Durchführung sind einige Daten, welche mit dem Tier zu tun haben sowie ein Foto. Es werden bei diesem Vorgang verschiedene Kräfte mit einbezogen, diese können sowohl aus der Vergangenheit, aus der Gegenwart wie auch aus der Zukunft stammen.

Zwar gibt es viele verschiedene Arten dieser Anwendung jedoch haben alles eines gemeinsam - es wird Kontakt mit dem Tier aufgebaut. Auf der geistigen und energetischen Ebene basiert dieser Kontakt und hat nichts mit Körperberührungen zu tun. Die Energiearbeit steht im engen Kontakt mit der Tierkommunikation und wird teilweise sogar als einen Teil dieser angesehen.

Es zählen zu den beliebtesten Möglichkeiten die Meditation wie auch die Lichttherapie. Es werden bei der Lichttherapie die Farben der Chakren eingesetzt, welche so die Energie beeinflussen können. Die Art, wie die Energiearbeit stattfindet, entscheidet der Tierkommunikator selbst. Jedoch wird das Tier die positiven Effekte auf dieselbe Art und Weise fühlen.

Für diese Tiere lohnt sich die Arbeit mit Energien

Sie fragen sich vielleicht, in welchen Bereichen die Arbeit mit Energien wirkungsvoll oder gar von Nöten sein kann. Es gibt in der Tat viele verschiedene Auffälligkeiten, welche Sie bei Ihrem Tier finden können, die mit einer Blockade im Energiefluss zu tun haben. Es ist möglich, dass ein vorausgegangener Schock oder Unfall bekannt ist, welches Probleme bereitet.

Besonders ängstliche Tiere, welche schnell überfordert sind, können auch positiv von der Energiearbeit profitieren. Unter anderem zählen zu den bekanntesten Verhaltensauffälligkeiten jedoch Aggressionen. Solche zeigen sich häufig vermehrt in der Beziehung zu anderen Menschen oder Tieren. Befindet sich die Energie in einem Ungleichgewicht, dann kann sich dies auch in psychischer Schwäche, Kraftlosigkeit wie auch durch körperliche Disharmonien bemerkbar machen.

Sie sehen, es gibt kaum einen Bereich, welcher nicht in diese Methode einbezogen wird. Es ist für Sie als Besitzer sehr wichtig, Ihr Tier zu erkennen, es zu beobachten und festzustellen, ob Ihr Tier Auffälligkeiten aufweist. Sie brauchen dazu keinerlei Vorkenntnisse. Ob es sich um eine Energieblockade handelt und in welchem Bereich wird der Tierkommunikator während seiner Arbeit feststellen.

So läuft Energiearbeit mit Tieren ab

Wie Sie bereits wissen, kann eine Energiearbeit sowohl vor Ort aber auch über die Ferne stattfinden. Der persönliche Kontakt wird gerne bei großen Tieren bevorzugt, während man bei kleinen Tieren lieber über die Distanz arbeitet. Dies liegt an dem möglichen Stress, welcher für kleine Tiere deutlich größer wäre.

Sie benötigen zudem für eine Energiearbeit einige Daten bezüglich Ihres Tieres. In der Regel werden ein Foto, das Geschlecht wie auch das Alter des Tieres benötigt. Anschließend nimmt der Tierkommunikator energetischen Kontakt zu Ihrem Tier auf. Ein solcher Kontakt funktioniert nur, wenn die Person von inneren Werten und Emotionen frei ist. Bereits nach kurzer Zeit stellen Sie fest, dass Veränderungen im Verhalten Ihres Tieres sich bemerkbar machen.

Die Energiearbeit eignet sich als eine hervorragende Möglichkeit, Tieren auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene beizustehen und kann so positive Veränderungen hervorrufen. Selbst wir Menschen können von dieser Methode profitieren und sie bei Bedarf anwenden.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:



Das Thema Tier-Energiearbeit ist ein Fachgebiet von:

Topberaterin Alexandra
Topberaterin Alexandra

Spirituelle Gabe der Hellsicht, Tarot, Jenseitskontakte - Lebensberatung in allen Bereichen des Lebens. Hohe Trefferquote, spezialisiert auf Treuefragen. Authentische, charismatische Beratung: Erweckung Ihrer Stärken und Energien.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 09:00-00:00 Uhr
Pause: 14:00-21:00 Uhr
0901 000 489
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 704
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24404
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 44
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat         Terminanfrage    



Das könnte Sie auch interessieren:

Berater für: Mit Tier-Energiearbeit Energien fließen lassen

Topberaterin Ute
Topberaterin Ute
Langjährige Erfahrung, liebevolle und ehrliche Beratung, viel Empathie und Kontakte zur geistigen […]
Exklusiv-Beraterin Dagmar
Exklusiv-Beraterin Dagmar
Wer sind Sie wirklich? Wie denkt Ihr Partner? Beschreibung von Personen, Augen, Haarfarben, […]
Gaia
Gaia
Erfahrene Begleiterin in diversen Lebensbereichen. Mit Tierkommunikation unterstütze ich interaktiv […]
Liebesberaterin Marita Eva
Liebesberaterin Marita Eva
Hellseherin und Medium bietet Ihnen lösungsorientierte Beratung auf Herzebene. Hellsehen mit und […]
Hellseherin Deborah
Hellseherin Deborah
Kartenlegerin mit langjähriger Erfahrung. Hellhörend und hellfühlend, empathisch, Energiearbeit, […]
Starberater Schamane Stefan
Starberater Schamane Stefan
Lebensberater, Herzensmensch & schamanisches Medium. Schamamische Beratung für Mensch und Tier. […]
Sherin-Inti
Sherin-Inti
Ich biete Ihnen als Channel- und Kartenmedium kompetente Beratung in allen Lebensbereichen. Klar […]
Alle Berater zum Thema Tierkommunikation  >
...
Besuchen Sie unsere Hauptseite: www.zukunftsblick.ch

Dort finden Sie wesentlich mehr Inhalte und unseren Kundenbereich.